Content:

Mittwoch
08.09.2021

Medien / Publizistik

Redaktionsleiter Dominique Moccand verlässt die Surseer Woche AG per Ende Februar 2022. (Foto zVg, © Ana Birchler-Cruz)

Nach fünf Jahren als Redaktionsleiter der Surseer Woche AG verlässt Dominique Moccand das Unternehmen per Ende Februar 2022. Moccand will sich laut Verlag neu orientieren.

Seit 2017 leitet Dominique Moccand die Redaktion der «Surseer Woche» und der «Trienger Woche». Im Januar 2020 übernahm er die Leitung der gemeinsamen Redaktion der Surseer Woche AG und der WM Druck Sempacher Zeitung AG, die die «Sempacher Woche» herausgibt.

«Verwaltungsrat, Redaktion und Verlag bedauern den Entscheid sehr», teilte der Verlag am Mittwoch mit. Moccand habe in den letzten fünf Jahren erfolgreich eine Digital-first-Strategie umgesetzt und ein «modernes Redaktionssystem» eingeführt. 

«Nach fünf Jahren freue ich mich auf eine Zäsur und neue Herausforderungen», wird Dominique Moccand zitiert. Er bedanke sich bei seinem Team.

Über die Nachfolge an der Spitze der Lokalzeitungen gab der Verlag nichts bekannt.