Content:

Mittwoch
15.04.2020

TV / Radio

Eigenproduktion wegen Corona gestoppt...

Als Reaktion auf die Werbeeinbrüche im TV-Geschäft hat CH Media die Eigenproduktion der Serie «Bumann, der Restauranttester» vorübergehend ausgesetzt. Die Massnahme kommt ergänzend zur Kurzarbeit zum Einsatz.

«Da keine Restaurants offen seien, gebe aus auch nichts zu testen», wurde Roger Elsener, Geschäftsführer «Entertainment» bei CH Media, am Dienstag von Tamedia zitiert.

Auf Anfang April hatte CH Media bereits Kurzarbeit eingeführt und angekündigt, für das zurückliegende Geschäftsjahr keine Dividende auszuzahlen.

Nun erklärte Elsener, dass er aufgrund der Corona-Krise nach zusätzlichen Sparmöglichkeiten im TV-Bereich suche – einen Personalabbau plane er allerdings nicht, da dies dem «Wachstumsplan» von CH Media widersprechen würde.

Für die Zukunft plane CH Media die Einführung eines neuen Streaming-Angebots, am besten mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. Hier kommt die SRG mit ihren Inhalten ins Spiel. «Wir stehen in konstruktiven Gesprächen», so Roger Elsener gegenüber Tamedia.