Content:

Dienstag
19.03.2019

Digital

Y&R Wunderman arbeitet neu für die grosse Drogeriemarktkette Boots in Grossbritannien.

Mit dem Webseiten-Relaunch für Boots Hearingcare sei der Agentur «der Sprung auf den britischen Markt gelungen». Ausschlaggebend sei die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Bereich Audiological Care der Sonova AG im Vorfeld gewesen, gab die Y&R Group Switzerland am Montag bekannt.

Die Tochterfirma Boots Hearingcare ist ein integraler Bestandteil der grösseren Filialen und somit bei Millionen Briten bekannt.

Da Y&R Wunderman in der Vergangenheit verschiedene digitale Projekte mit Sonova zu deren vollster Zufriedenheit umgesetzt habe, sei es für Boots Hearingcare ein naheliegender Schritt gewesen, auf die Expertise aus Zürich zurückzugreifen.

«Basierend auf dem der Konsumenten bekannten Corporate Design von Boots wurde ein digitales, multidevice-optimiertes Kundenerlebnis geschaffen, welches in das Sonova Backend System integriert ist», schreibt die Agentur zur Digital-Umsetzung. Gleichzeitig bewahre es aber seine Eigenständigkeit. Das CMS heisst Kentico EMS. «Ein benutzerfreundliches und übergreifendes CMS, das eine Reihe an Tools für digitales Marketing bietet», so Y&R Wunderman abschliessend.