Content:

Montag
15.04.2019

Vermarktung

Gauchat führt Küng-Marketing (© Admeira)

Daniel Gauchat hat von Admeira zum Küng-Verlag gewechselt. Bei dem Zürcher Kleinverlag von Verleger Thomas Küng ist Gauchat neu für das Marketing verantwortlich.

Beim Vermarktungskonglomerat von Ringier, Swisscom und der SRG war Daniel Gauchat laut seinem Linkedin-Profil seit April 2016 an Bord, zunächst in der Funktion als Head of Broadcast TF1 Group/ S1 und zuletzt als Director Crossmedia Solutions & Portfolio Management.

Vor seiner Zeit bei Admeira arbeitete Gauchat während fünf Jahren bei Ringier, wo er die TV-Vermarktung leitete. Davor war er unter anderem Managing Partner von Digital Emotions, Geschäftsführer von Tele M1 und Betty TV sowie Managing Director von Publimedia Webadvertising.

Parallel dazu unterrichtete er Daniel Gauchat am Schweizerischen Ausbildungszentrum für Marketing, Werbung und Kommunikation (Sawi) mehrere Jahre als Dozent. 

Bei dem in Zürich domizilierten Küng-Verlag, der Rätselhefte herausgibt, ist Gauchat gemäss Recherchen des Klein Reports seit Anfang April tätig.