Content:

 

10:00

Donnerstag
18.11.2021, 10:00

IT / Telekom / Druck

Behörden-Rabatt für Salt, Sunrise und Swisscom

Mobilfunkbetreiber brauchen Frequenzen, um ihre Dienste anzubieten. Für die Verwaltung der Funkwellen müssen sie dem Bundesamt für Kommunikation (Bakom) Gebühren bezahlen. 

«Da Salt, Sunrise UPC und ... weiter lesen

Mobilfunkbetreiber brauchen Frequenzen, um ihre Dienste anzubieten. Für die Verwaltung der Funkwellen müssen sie dem Bundesamt für Kommunikation (Bakom) Gebühren bezahlen. 

«Da Salt, Sunrise UPC und Swisscom in den letzten Jahren grosse Bandbreiten erworben ... weiter lesen

07:22

Sonntag
01.08.2021, 07:22

IT / Telekom / Druck

Sunrise UPC: Mehr Kunden, weniger Gewinn

Die beiden frischvermählten Telekomanbieter UPC und Sunrise vermelden fürs zweite Quartal 2021 ein Kundenplus von 57‘800. Und bauen mehr Stellen ab als angekündigt.

Konkret erzielte Sunrise ... weiter lesen

Die beiden frischvermählten Telekomanbieter UPC und Sunrise vermelden fürs zweite Quartal 2021 ein Kundenplus von 57‘800. Und bauen mehr Stellen ab als angekündigt.

Konkret erzielte Sunrise UPC zwischen April und Juni einen Zuwachs von insgesamt ... weiter lesen

18:30

Dienstag
01.06.2021, 18:30

TV / Radio

Fliegender Wechsel bei Hockeymoderator Jann Billeter

Nach 24 Jahren ist offenbar Zeit für etwas Neues. Nach den Olympischen Sommerspielen in Tokio, die er ab dem 23. Juli 2021 als Anchor für SRF präsentiert ... weiter lesen

Nach 24 Jahren ist offenbar Zeit für etwas Neues. Nach den Olympischen Sommerspielen in Tokio, die er ab dem 23. Juli 2021 als Anchor für SRF präsentiert, wechselt Jann Billeter zu MySports.

Aktuell steht er als Kommentator für die Livespiele der Eishockey-WM in Riga im Einsatz. Dem breiten ... weiter lesen

09:42

Mittwoch
26.05.2021, 09:42

TV / Radio

MySports und National League verlängern Medienpartnerschaft

Seit der Lancierung im Jahr 2017 ist MySports als «Home of Hockey» zur medialen Anlaufstelle Nummer eins für Schweizer Eishockeyfans geworden. Nun können Sunrise UPC und die National ... weiter lesen

Seit der Lancierung im Jahr 2017 ist MySports als «Home of Hockey» zur medialen Anlaufstelle Nummer eins für Schweizer Eishockeyfans geworden. Nun können Sunrise UPC und die National League mitteilen, dass die Medienpartnerschaft zwischen beiden Parteien um weitere fünf Jahre verlängert wurde: vom Saisonstart 2022 bis zum Saisonende 2027.

Diese Partnerschaft umfasst neu sämtliche ... weiter lesen

15:15

Dienstag
23.03.2021, 15:15

Werbung

UPC-Sunrise-Fusion: Ein Hemmschuh für den Telekom-Werbemarkt

Die 5G-Technologie und die nächsten Smartphone-Generationen sollen dem Telekom-Werbemarkt bis 2023 weltweit ein Plus um 4,5 Prozent pro Jahr bescheren. Deutlich verhaltener ist der Trend in der Schweiz ... weiter lesen

Die 5G-Technologie und die nächsten Smartphone-Generationen sollen dem Telekom-Werbemarkt bis 2023 weltweit ein Plus um 4,5 Prozent pro Jahr bescheren. Deutlich verhaltener ist der Trend in der Schweiz, prophezeit eine neue Marktstudie von Zenith.

Der Einbruch im Corona-Jahr 2020 war dramatisch: 8,7 Prozent verlor der globale Werbemarkt für ... weiter lesen

17:30

Dienstag
02.03.2021, 17:30

Werbung

Mehrere Fliegen mit einer Klappe: Publicis bringt erste gemeinsame Kampagne von Sunrise und UPC

Seit November 2020 sind UPC und Sunrise keine Konkurrenten mehr, sondern Töchter der gemeinsamen Muttergesellschaft Liberty Global.

Jetzt wird der Zusammenschluss der beiden Telco-Firmen erstmals zum Thema auch in ... weiter lesen

Seit November 2020 sind UPC und Sunrise keine Konkurrenten mehr, sondern Töchter der gemeinsamen Muttergesellschaft Liberty Global.

Jetzt wird der Zusammenschluss der beiden Telco-Firmen erstmals zum Thema auch in ihrer Werbung. «Zusammen mehr Wow», heisst das gewichtigste Argument in der gross angelegten ... weiter lesen

18:00

Mittwoch
17.02.2021, 18:00

IT / Telekom / Druck

Sunrise UPC: Nach Fusion schrumpft UPC weiter

Im letzten Quartal 2020 hat der fusionierte Telekomkonzern Sunrise UPC insgesamt 95'700 neue Mobilfunk- und Festnetz-Kunden hinzugewonnen. Konkrete Zahlen zum Geschäftsgang gibt es bei Sunrise UPC selbst aber ... weiter lesen

Im letzten Quartal 2020 hat der fusionierte Telekomkonzern Sunrise UPC insgesamt 95'700 neue Mobilfunk- und Festnetz-Kunden hinzugewonnen. Konkrete Zahlen zum Geschäftsgang gibt es bei Sunrise UPC selbst aber nicht.

Von den neuen Kundinnen und Kunden fallen 66'700 auf Mobilfunk-Abonnements und 29'000 auf ... weiter lesen

22:54

Mittwoch
03.02.2021, 22:54

TV / Radio

Ex-«Arena»-Mann Patrick Rohr versucht sich auf MySports

14 Jahre nach seinem Abgang beim Schweizer Fernsehen (SRF) kehrt der einstige «Arena»-Moderator Patrick Rohr zurück vor die Kamera. 

Unter dem Titel «Mensch, Rohr» präsentiert der einstige ... weiter lesen

14 Jahre nach seinem Abgang beim Schweizer Fernsehen (SRF) kehrt der einstige «Arena»-Moderator Patrick Rohr zurück vor die Kamera. 

Unter dem Titel «Mensch, Rohr» präsentiert der einstige TV-Mann ab dem 5. Februar auf MySports ein neues, 30-minütiges Talkformat ... weiter lesen

09:52

Mittwoch
27.01.2021, 09:52

TV / Radio

Reto Müller ergänzt das Live-Team von SRF Sport

Das Live-Team von SRF Sport erhält Verstärkung. Im Februar 2021 startet Reto Müller (40) als Produzent von Sport-Livesendungen.

Ausserdem wird Müller bei Schweizer Radio und Fernsehen ... weiter lesen

Das Live-Team von SRF Sport erhält Verstärkung. Im Februar 2021 startet Reto Müller (40) als Produzent von Sport-Livesendungen.

Ausserdem wird Müller bei Schweizer Radio und Fernsehen künftig verschiedene Sportarten kommentieren. Wann er zum ersten Mal am SRF-Mikrofon zu hören sein wird, ist derzeit noch offen ... weiter lesen

15:02

Freitag
22.01.2021, 15:02

IT / Telekom / Druck

Massiver Stellenabbau bei Sunrise UPC

Die fusionierten Telekomunternehmen Sunrise und UPC haben einen Stellenabbau im grossen Stil angekündigt. Konkrete Zahlen gaben sie am Donnerstag noch nicht bekannt.

«Sunrise UPC geht davon aus, dass die ... weiter lesen

Die fusionierten Telekomunternehmen Sunrise und UPC haben einen Stellenabbau im grossen Stil angekündigt. Konkrete Zahlen gaben sie am Donnerstag noch nicht bekannt.

«Sunrise UPC geht davon aus, dass die Anzahl der betroffenen Mitarbeitenden deutlich kleiner ... weiter lesen

08:30

Samstag
05.12.2020, 08:30

IT / Telekom / Druck

Sunrise UPC startet mit 14-köpfiger Geschäftsleitung

Sunrise UPC hat die neue Geschäftsleitung bekannt gegeben. Geführt wird der Telekomkonzern von CEO André Krause, der seit Januar als Geschäftsführer an der Spitze von Sunrise ... weiter lesen

Sunrise UPC hat die neue Geschäftsleitung bekannt gegeben. Geführt wird der Telekomkonzern von CEO André Krause, der seit Januar als Geschäftsführer an der Spitze von Sunrise stand.

Mit dem neuen Führungsteam sollen «die besten Talente aus beiden Unternehmen» zusammengebracht ... weiter lesen

20:30

Sonntag
08.11.2020, 20:30

Digital

Keine Bundesliga mehr für MySports-Pro-Kunden auf Swisscom blue TV

Ab Freitag wird den MySports-Abonnenten auf Swisscom blue TV keine Bundesliga mehr ausgestrahlt. Grund dafür seien lizenzrechtliche Unklarheiten zwischen UPC und Sky. Die Swisscom kündigte Sonderrabatte für ... weiter lesen

Ab Freitag wird den MySports-Abonnenten auf Swisscom blue TV keine Bundesliga mehr ausgestrahlt. Grund dafür seien lizenzrechtliche Unklarheiten zwischen UPC und Sky. Die Swisscom kündigte Sonderrabatte für ihre Kunden an.

Die Bundesliga-Inhalte seien auf blue TV «bis auf Weiteres» nicht mehr verfügbar für die MySports ... weiter lesen

10:02

Donnerstag
05.11.2020, 10:02

IT / Telekom / Druck

Auch ComCom gibt grünes Licht für Sunrise-Übernahme

Wie schon die Weko hat nun auch die ComCom ihr Jawort zur Sunrise-Übernahme durch UPC gegeben.

Laut der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) werde Sunrise auch nach der Übernahme durch ... weiter lesen

Wie schon die Weko hat nun auch die ComCom ihr Jawort zur Sunrise-Übernahme durch UPC gegeben.

Laut der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) werde Sunrise auch nach der Übernahme durch den UPC-Mutterkonzern Liberty Global die ... weiter lesen

08:55

Sonntag
01.11.2020, 08:55

IT / Telekom / Druck

Wettbewerbshüter segnen Übernahme von Sunrise ab

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat für den Kauf von Sunrise durch UPC (Liberty Global) grünes Licht gegeben. 

UPC/Sunrise wird wie die Swisscom über eine eigene Mobilfunk- und Festnetzinfrastruktur ... weiter lesen

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat für den Kauf von Sunrise durch UPC (Liberty Global) grünes Licht gegeben. 

UPC/Sunrise wird wie die Swisscom über eine eigene Mobilfunk- und Festnetzinfrastruktur verfügen. Es drohe keine Beseitigung des ... weiter lesen

18:02

Mittwoch
21.10.2020, 18:02

IT / Telekom / Druck

UPC hat Swisscom nicht an die Eishockey-Matchs gelassen: 30 Millionen Busse

Entweder missbraucht die Swisscom ihre marktbeherrschende Stellung oder es ist die UPC. Diese wird nun von der Wettbewerbskommission (Weko) mit 30 Millionen Franken gebüsst, weil der US-Konzern der halbstaatlichen ... weiter lesen

Entweder missbraucht die Swisscom ihre marktbeherrschende Stellung oder es ist die UPC. Diese wird nun von der Wettbewerbskommission (Weko) mit 30 Millionen Franken gebüsst, weil der US-Konzern der halbstaatlichen Swisscom «jahrelang die Übertragung von Live-Eishockey verweigerte».

Es geht um die Fernsehrechte für Spiele der ... weiter lesen

09:10

Donnerstag
27.08.2020, 09:10

Digital

Neue E-Sports-Liga bei MySports: Anpfiff zum virtuellen Eishockeymatch

Der UPC-Sportsender MySports hat mit der «eNationalleague» eine virtuelle Eishockeyliga für das Playstation-Spiel NHL 21 ins Leben gerufen. Den Auftakt bildet ein Showturnier mit vier Profis aus der h ... weiter lesen

Der UPC-Sportsender MySports hat mit der «eNationalleague» eine virtuelle Eishockeyliga für das Playstation-Spiel NHL 21 ins Leben gerufen. Den Auftakt bildet ein Showturnier mit vier Profis aus der höchsten Schweizer Spielklasse.

Die neue «eNationalleague» ist die offizielle E-Sports-Eishockeyliga, die UPC zusammen mit der ... weiter lesen

10:30

Donnerstag
13.08.2020, 10:30

IT / Telekom / Druck

UPC-Besitzerin Liberty Global will Sunrise übernehmen

Der britische UPC-Mutterkonzern Liberty Global will Sunrise für 6,8 Milliarden Franken kaufen. Bei einer Fusion würde ein grosser Konkurrent zum Branchenriesen Swisscom entstehen. Die Gewerkschaft Syndicom begr ... weiter lesen

Der britische UPC-Mutterkonzern Liberty Global will Sunrise für 6,8 Milliarden Franken kaufen. Bei einer Fusion würde ein grosser Konkurrent zum Branchenriesen Swisscom entstehen. Die Gewerkschaft Syndicom begrüsst den Deal.

Erst im letzten Jahr versuchte Sunrise den Kabelnetzbetreiber UPC zu schlucken. Doch der geplante Deal ... weiter lesen

14:12

Mittwoch
05.08.2020, 14:12

IT / Telekom / Druck

UPC-Umsatz geht weiter zurück

Der Kabelnetzbetreiber UPC hat im zweiten Quartal 288,3 Millionen Franken umgesetzt und damit 8,6 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode. Der Rückgang bei der Anzahl Kundinnen und ... weiter lesen

Der Kabelnetzbetreiber UPC hat im zweiten Quartal 288,3 Millionen Franken umgesetzt und damit 8,6 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode. Der Rückgang bei der Anzahl Kundinnen und Kunden hat sich hingegen verlangsamt.

Von April bis Juni des laufenden Jahres hat UPC ungefähr 13'000 Abonnementen verloren, wie das Unternehmen ... weiter lesen

08:02

Montag
27.07.2020, 08:02

TV / Radio

UPC und Swisscom zeigen gemeinsam Live-Sport

Der Live-Sport von MySports und Teleclub kann in Zukunft bei Swisscom und im Kabelnetz überall angeschaut werden.

Durch eine Vereinbarung aller Protagonisten haben die Kunden ab Herbst die Möglichkeit ... weiter lesen

Der Live-Sport von MySports und Teleclub kann in Zukunft bei Swisscom und im Kabelnetz überall angeschaut werden.

Durch eine Vereinbarung aller Protagonisten haben die Kunden ab Herbst die Möglichkeit, «alle Spiele der höchsten Schweizer Fussball- und Eishockey-Ligen sowie die Partien der UEFA Champions League ... weiter lesen

14:02

Montag
13.07.2020, 14:02

Marketing / PR

«Brand Predictor»: «Swissness» und Netflix Top; Tesla gewinnt bei den Digital Natives

Nachhaltigkeits-, Digital- und Schweizer Marken dominieren wie in den Vorjahren die Top Ten des aktuellen «Brand Predictor», den Havas Schweiz am Donnerstag publiziert hat. Die grossen Verlierer sind die Auto- ... weiter lesen

Nachhaltigkeits-, Digital- und Schweizer Marken dominieren wie in den Vorjahren die Top Ten des aktuellen «Brand Predictor», den Havas Schweiz am Donnerstag publiziert hat. Die grossen Verlierer sind die Auto- und Telekom-Marken.

Fast alle Auto-Brands haben an Rängen eingebüsst. Die grosse Ausnahme bildet der Tesla-Konzern, der ... weiter lesen

22:20

Sonntag
14.06.2020, 22:20

TV / Radio

Replay TV: Sender und Verbreiter einigen sich auf «gutschweizerischen Kompromiss»

Nach eineinhalb Jahren Rechtsunsicherheit haben sich Fernsehsender, TV-Verbreiter und Urheberrechtsverbände auf einen Kompromiss beim Replay-TV geeinigt. Die Zuschauer können künftig selber wählen, wie viel Werbung sie ... weiter lesen

Nach eineinhalb Jahren Rechtsunsicherheit haben sich Fernsehsender, TV-Verbreiter und Urheberrechtsverbände auf einen Kompromiss beim Replay-TV geeinigt. Die Zuschauer können künftig selber wählen, wie viel Werbung sie sehen wollen. Im Gegenzug bekommen die Sender neue Werbeformate.

Im Dezember 2018 hatte es das Parlament abgelehnt, im Zuge der Urheberrechtsrevision die Frage ... weiter lesen

18:10

Donnerstag
07.05.2020, 18:10

IT / Telekom / Druck

UPC-Umsatz weiter auf Talfahrt

Der Kabelnetzbetreiber UPC hat im ersten Quartal 306,7 Millionen Franken umgesetzt und damit 2,7 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode. Auch der Rückgang bei der Anzahl Kundinnen ... weiter lesen

Der Kabelnetzbetreiber UPC hat im ersten Quartal 306,7 Millionen Franken umgesetzt und damit 2,7 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode. Auch der Rückgang bei der Anzahl Kundinnen und Kunden ging weiter.

In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres hat UPC knapp 17'000 Abonnemente verloren, heisst es in ... weiter lesen

10:02

Mittwoch
25.03.2020, 10:02

IT / Telekom / Druck

Salt: Verlust der Kunden Coop und UPC drückt aufs Ergebnis

Salt hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatz von 1 Milliarde Franken abgeschlossen – ein Minus von 2,3 Prozent. Auch der Betriebsgewinn auf Stufe EBITDA ging um 8,6 ... weiter lesen

Salt hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatz von 1 Milliarde Franken abgeschlossen – ein Minus von 2,3 Prozent. Auch der Betriebsgewinn auf Stufe EBITDA ging um 8,6 Prozent auf 428 Millionen Franken zurück.

Grund für die rückläufigen Zahlen des Telekomunternehmens ist die Beendigung der Zusammenarbeit mit UPC ... weiter lesen

13:02

Samstag
21.03.2020, 13:02

TV / Radio

TV-Geschäft von CH Media: «Entscheidend ist Rekapitalisierung der zeitversetzten Nutzung»

Mehr Umsatz trotz Flaute im TV-Werbemarkt: CH Media hat sich mit seinen TV-Sendern wie 3+, TV24 oder TeleZüri zum Ziel gesetzt, die Einnahmen aus dem TV-Geschäft zu steigern ... weiter lesen

Mehr Umsatz trotz Flaute im TV-Werbemarkt: CH Media hat sich mit seinen TV-Sendern wie 3+, TV24 oder TeleZüri zum Ziel gesetzt, die Einnahmen aus dem TV-Geschäft zu steigern. Im Gespräch mit dem Klein Report erklärt Fernsehchef Roger Elsener, weshalb CH Media vom Wachstumspotenzial des TV-Mediums derart überzeugt ist.

«Wir glauben an die Zukunft vom Bewegtbild, die Nachfrage wird weiter steigen», sagte Roger Elsener ... weiter lesen

14:30

Donnerstag
27.02.2020, 14:30

IT / Telekom / Druck

Bundesrat hält an neuer Abgabe für Streaming-Anbieter fest

Der Bundesrat hat am Mittwoch seine Kulturbotschaft für die Jahre 2021 bis 2024 ans Parlament überwiesen. Sie sieht vor, dass Streaming-Anbieter wie Netflix, Disney+ oder Amazon Prime sowie auch ... weiter lesen

Der Bundesrat hat am Mittwoch seine Kulturbotschaft für die Jahre 2021 bis 2024 ans Parlament überwiesen. Sie sieht vor, dass Streaming-Anbieter wie Netflix, Disney+ oder Amazon Prime sowie auch Swisscom, UPC und Sunrise künftig einen Beitrag für den Schweizer Film leisten müssen.

Unternehmen, die in der Schweiz auf elektronischem Weg Filme anbieten, sollen verpflichtet werden ... weiter lesen