Content:

 

13:30

Freitag
06.03.2020, 13:30

Werbung

Mediakanzlei gewinnt Mediaetat von Twint

Die Twint AG hat ihren gesamten Mediaetat an die Mediakanzlei vergeben. Damit ist die Agentur aus Zürich ab sofort zuständig für Bereiche wie Performance Marketing, Google Ads ... weiter lesen

Die Twint AG hat ihren gesamten Mediaetat an die Mediakanzlei vergeben. Damit ist die Agentur aus Zürich ab sofort zuständig für Bereiche wie Performance Marketing, Google Ads oder Social Media.

«Statt wie üblich in einem gross angelegten Pitch hat sich Twint für ein Auswahlverfahren entschieden ... weiter lesen

10:30

Mittwoch
09.01.2019, 10:30

IT / Telekom / Druck

Ex-CEO von Twint wechselt zu Sonect

Der ehemalige CEO von Twint, Thierry Kneissler, wechselt zur Sonect AG. Bei dem Betreiber einer Geldautomaten-App nimmt er Einsitz ins Advisory Board.

Thierry Kneissler arbeitete die letzten vier Jahre bei ... weiter lesen

Der ehemalige CEO von Twint, Thierry Kneissler, wechselt zur Sonect AG. Bei dem Betreiber einer Geldautomaten-App nimmt er Einsitz ins Advisory Board.

Thierry Kneissler arbeitete die letzten vier Jahre bei Twint. Die Entwicklerin und Betreiberin der gleichnamigen Bezahl-App war im ... weiter lesen

12:04

Freitag
16.11.2018, 12:04

IT / Telekom / Druck

Weko untersucht UBS, CS und PostFinance wegen möglicher Twint-Bevorzugung

Die Wettbewerbshüter haben bei der Credit Suisse, PostFinance, der UBS, dem Kartenanbieter Aduno und der Swisscard GmbH Hausdurchsuchungen durchgeführt. Der Verdacht: Ein gemeinsamer Boykott gegen die mobilen Zahll ... weiter lesen

Die Wettbewerbshüter haben bei der Credit Suisse, PostFinance, der UBS, dem Kartenanbieter Aduno und der Swisscard GmbH Hausdurchsuchungen durchgeführt. Der Verdacht: Ein gemeinsamer Boykott gegen die mobilen Zahllösungen Apple Pay und Samsung Pay.

Die Untersuchung, die am 13. November eröffnet wurde, soll ... weiter lesen

07:20

Freitag
02.02.2018, 07:20

Marketing / PR

Neuer Verkaufsleiter bei Twint

Bei der Twint AG werden die Bereiche Marketing und Sales aufgetrennt. Die neue Position als Chief Sales Officer übernimmt Adrian Reto Plattner per 1. Februar. Gleichzeitig stösst er zur ... weiter lesen

Bei der Twint AG werden die Bereiche Marketing und Sales aufgetrennt. Die neue Position als Chief Sales Officer übernimmt Adrian Reto Plattner per 1. Februar. Gleichzeitig stösst er zur Geschäftsleitung des Unternehmens, welches die gleichnamige Bezahl-App anbietet.

Bislang war Adrian Reto Plattner Direktionsmitglied der Aduno Gruppe und leitete dort zuletzt den Gesamtbereich Merchant Sale ... weiter lesen

11:10

Sonntag
23.04.2017, 11:10

Vermarktung

UBS setzt nun auf TWINT-Bezahllösung

Die mobile Bezahllösung UBS TWINT ist jetzt verfügbar. Neu könne bei Händlern wie Coop und Interdiscount, an Selecta-Automaten und bei über 1000 Online-Shops wie Digitec, Brack ... weiter lesen

Die mobile Bezahllösung UBS TWINT ist jetzt verfügbar. Neu könne bei Händlern wie Coop und Interdiscount, an Selecta-Automaten und bei über 1000 Online-Shops wie Digitec, Brack, Microspot und Galaxus bezahlt werden, wie die Grossbank am Freitag mitteilt.

Zentral bleibt neben der direkten Kontoanbindung die etablierte Funktion, Geldbeträge direkt an andere Personen zu übermitteln ... weiter lesen

18:02

Donnerstag
31.03.2016, 18:02

IT / Telekom / Druck

Digitale Bezahlsysteme: Big Player reden über gemeinsame Lösung

Zurzeit dominieren die beiden Mobile-Payment-Lösungen Twint der Postfinance und Paymit der SIX Group den Schweizer Markt für den digitalen Zahlungsverkehr klar. Das Problem: Die beiden Lösungen erleichtern ... weiter lesen

Zurzeit dominieren die beiden Mobile-Payment-Lösungen Twint der Postfinance und Paymit der SIX Group den Schweizer Markt für den digitalen Zahlungsverkehr klar. Das Problem: Die beiden Lösungen erleichtern zwar den Zahlungsverkehr über Smartphones, unterscheiden sich aber in ihren Nutzungsmöglichkeiten und ihrer Technologie.

Aus diesem Grund hat eine breite Allianz bestehend aus der Credit Suisse, der Postfinance, der Raiffeisen, der UBS, der ZKB, der ... weiter lesen

17:51

Donnerstag
11.02.2016, 17:51

IT / Telekom / Druck

Nach Twint: Postfinance lanciert zweite Bezahl-App

Die Postfinance erweitert ihre bestehende App mit einer Funktion, die das mobile Bezahlen ermöglicht. Das Skurrile dabei: Der gelbe Riese tritt damit in Konkurrenz zu seiner eigenen Bezahl-App Twint ... weiter lesen

Die Postfinance erweitert ihre bestehende App mit einer Funktion, die das mobile Bezahlen ermöglicht. Das Skurrile dabei: Der gelbe Riese tritt damit in Konkurrenz zu seiner eigenen Bezahl-App Twint.

In zwei bis drei Monaten wird der neue Service für Postfinance-Kunden lanciert, bestätigte Postfinance-Manager David Kauer ... weiter lesen

14:35

Mittwoch
26.11.2014, 14:35

IT / Telekom / Druck

Postfinance und SBB spannen bei Bezahl-App zusammen

Kooperation unter staatsnahen Betrieben: Die SBB und Twint AG, ein Tochterunternehmen der Postfinance, sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Das digitale Portemonnaie Twint steht ab Frühling 2015 für Eink ... weiter lesen

Kooperation unter staatsnahen Betrieben: Die SBB und Twint AG, ein Tochterunternehmen der Postfinance, sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Das digitale Portemonnaie Twint steht ab Frühling 2015 für Einkäufe in den Bahnhöfen zur Verfügung.

Kunden können über die Payment- und Shopping-App ohne Bargeld oder Karte mit ihrem Smartphone einkaufen. Sie haben die Möglichkeit, unterwegs getätigte Einkäufe am Bahnhof ... weiter lesen