Content:

 

10:02

Mittwoch
25.03.2020, 10:02

IT / Telekom / Druck

Salt: Verlust der Kunden Coop und UPC drückt aufs Ergebnis

Salt hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatz von 1 Milliarde Franken abgeschlossen – ein Minus von 2,3 Prozent. Auch der Betriebsgewinn auf Stufe EBITDA ging um 8,6 ... weiter lesen

Salt hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatz von 1 Milliarde Franken abgeschlossen – ein Minus von 2,3 Prozent. Auch der Betriebsgewinn auf Stufe EBITDA ging um 8,6 Prozent auf 428 Millionen Franken zurück.

Grund für die rückläufigen Zahlen des Telekomunternehmens ist die Beendigung der Zusammenarbeit mit UPC ... weiter lesen

19:30

Mittwoch
29.05.2019, 19:30

IT / Telekom / Druck

Gratis-Internet in SBB-Zügen für Salt- und Sunrise-Kunden

Unter dem Namen «SBB Free Surf» testet die SBB seit Dienstag Gratis-Internet im Zug. Zugang haben nur Mobile-Kunden von Salt und Sunrise.

Der Web-Zugang basiert «auf der guten Mobilfunkversorgung mit ... weiter lesen

Unter dem Namen «SBB Free Surf» testet die SBB seit Dienstag Gratis-Internet im Zug. Zugang haben nur Mobile-Kunden von Salt und Sunrise.

Der Web-Zugang basiert «auf der guten Mobilfunkversorgung mit 3G/4G entlang ... weiter lesen

23:08

Freitag
24.05.2019, 23:08

IT / Telekom / Druck

Salt verliert 17'000 Coop-Kunden

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt hat am Donnerstag seine ersten Quartalszahlen des laufenden Jahres veröffentlicht. Die Effekte der aufgelösten Handynetz-Zusammenarbeit  zwischen Salt und Coop klingen nur langsam ab und dr ... weiter lesen

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt hat am Donnerstag seine ersten Quartalszahlen des laufenden Jahres veröffentlicht. Die Effekte der aufgelösten Handynetz-Zusammenarbeit  zwischen Salt und Coop klingen nur langsam ab und drücken auf den Gewinn.

Salt meldete einen Gesamterlös von 230,2 Millionen Franken und damit 1,2 Prozent weniger ... weiter lesen

14:40

Dienstag
30.04.2019, 14:40

IT / Telekom / Druck

Swisscom klagt vor Bundesverwaltungsgericht gegen Preissenkungen

Gemäss der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) hat die Swisscom ihrer Konkurrenz für den Gebrauch von Kupferleitungen zu hohe Preise verrechnet. Nun geht der Telekomkonzern vor Bundesverwaltungsgericht, um Preissenkungen ... weiter lesen

Gemäss der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) hat die Swisscom ihrer Konkurrenz für den Gebrauch von Kupferleitungen zu hohe Preise verrechnet. Nun geht der Telekomkonzern vor Bundesverwaltungsgericht, um Preissenkungen zugunsten von Salt und Sunrise doch noch zu verhindern.

Nach Rechnungen der ComCom verlangte die Swisscom von 2013 bis 2016 zwischen 10 und 25 Prozent ... weiter lesen

15:04

Freitag
19.04.2019, 15:04

IT / Telekom / Druck

5G-Netz in weiteren 54 Orten verfügbar

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat auch die Swisscom den Schalter umgelegt: Damit ist das neue 5G-Netz nun in Städten wie Basel, Bern, Chur, Davos, Genf, Lausanne ... weiter lesen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat auch die Swisscom den Schalter umgelegt: Damit ist das neue 5G-Netz nun in Städten wie Basel, Bern, Chur, Davos, Genf, Lausanne und Zürich live.

Mit der neuen Konzession der Kommunikationskommission (ComCom) habe Swisscom das Recht bekommen ... weiter lesen

12:02

Donnerstag
14.03.2019, 12:02

IT / Telekom / Druck

Salt mit 2 Prozent tieferem Umsatz

Der Umsatz von Salt ist im vergangenen Jahr um 2,1 Prozent auf 1,03 Milliarden Franken zurückgegangen. Der Gewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (Ebitda) sank leicht um 0 ... weiter lesen

Der Umsatz von Salt ist im vergangenen Jahr um 2,1 Prozent auf 1,03 Milliarden Franken zurückgegangen. Der Gewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (Ebitda) sank leicht um 0,8 Prozent und betrug am Jahresende 463 Millionen Franken. 

Ohne die Sondereffekte wäre das Ebitda um 1,6 Prozent gewachsen, teilte ... weiter lesen

21:08

Donnerstag
28.02.2019, 21:08

IT / Telekom / Druck

Sunrise meldet Vollzug und schluckt UPC Schweiz

Der Deal zwischen Sunrise und Liberty Global ist fix: Für 6,3 Milliarden Franken wird UPC Schweiz an den Telekomanbieter veräussert. Es entsteht dadurch eine klare Nummer Zwei ... weiter lesen

Der Deal zwischen Sunrise und Liberty Global ist fix: Für 6,3 Milliarden Franken wird UPC Schweiz an den Telekomanbieter veräussert. Es entsteht dadurch eine klare Nummer Zwei im Schweizer Markt, die in den Bereichen Mobile, TV, Internet und Telefonie auf Anteile zwischen 24 Prozent und 31 Prozent kommt.

Das neue, «konvergente Unternehmen» werde eine Grösse erreichen, «um Innovationen voranzutreiben ... weiter lesen

07:32

Samstag
23.02.2019, 07:32

IT / Telekom / Druck

Sunrise bringt noch im März erstes 5G-Angebot

Im Wettrennen um die Erstlancierung des ultraschnellen Internets hat Sunrise die Nase vorn. Wenige Tage nach der Versteigerung der 5G-Frequenzen hat das Telekomunternehmen angekündigt, noch im März ein ... weiter lesen

Im Wettrennen um die Erstlancierung des ultraschnellen Internets hat Sunrise die Nase vorn. Wenige Tage nach der Versteigerung der 5G-Frequenzen hat das Telekomunternehmen angekündigt, noch im März ein erstes Angebot auf den Markt zu bringen.

Per Ende März werden 150 Orte mit der neuesten Mobilfunkgeneration erschlossen. «Damit gehört ... weiter lesen

16:50

Freitag
22.02.2019, 16:50

Werbung

Ogilvy gewinnt Pitch um Salt

Ogilvy Schweiz hat Salt als Neukunden gewonnen. Die Agenturgruppe unterstützt den Mobilfunkanbieter ab sofort bei der strategischen Ausrichtung und seiner aktuellen Marktoffensive.

«Die Marke Salt soll auf der kommunikativen ... weiter lesen

Ogilvy Schweiz hat Salt als Neukunden gewonnen. Die Agenturgruppe unterstützt den Mobilfunkanbieter ab sofort bei der strategischen Ausrichtung und seiner aktuellen Marktoffensive.

«Die Marke Salt soll auf der kommunikativen Ebene weiter gestärkt werden», teilte Ogilvy am Donnerstag ... weiter lesen

15:32

Mittwoch
13.02.2019, 15:32

IT / Telekom / Druck

Swisscom: «Kaum nachvollziehbare Preissenkungen»

Die Swisscom prüft, ob sie die ComCom-Preissenkungen für die «letzte Meile» vor dem Bundesverwaltungsgericht anfechtet.

Postwendend reagierte die Swisscom am Dienstag auf die Verfügungen der Eidgenössischen ... weiter lesen

Die Swisscom prüft, ob sie die ComCom-Preissenkungen für die «letzte Meile» vor dem Bundesverwaltungsgericht anfechtet.

Postwendend reagierte die Swisscom am Dienstag auf die Verfügungen der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom), wonach sie zwischen 2013 und 2016 ... weiter lesen

15:30

Mittwoch
13.02.2019, 15:30

IT / Telekom / Druck

Swisscom verkaufte «letzte Meile» zu teuer

Bis zu 25 Prozent zu viel hat die Swisscom von Salt und Sunrise für die Mitbenutzung der «letzten Meile» verlangt. Zu diesem Schluss kommt die ComCom, die die Preise ... weiter lesen

Bis zu 25 Prozent zu viel hat die Swisscom von Salt und Sunrise für die Mitbenutzung der «letzten Meile» verlangt. Zu diesem Schluss kommt die ComCom, die die Preise zwischen 2013 und 2016 nochmals neu berechnet hat.

Da die Swisscom eine marktbeherrschende Rolle auf dem Schweizer Telekommarkt spielt, muss sie laut ... weiter lesen

08:32

Samstag
09.02.2019, 08:32

IT / Telekom / Druck

Swisscom kauft am meisten 5G-Frequenzen

Genau 379'292’728 Franken fliessen in die Bundeskasse: Nach acht Tagen Feilschen sind die 5G-Frequenzen nun versteigert. Die Swisscom sicherte sich das grösste Kuchenstück.

Über eine «komfortable ... weiter lesen

Genau 379'292’728 Franken fliessen in die Bundeskasse: Nach acht Tagen Feilschen sind die 5G-Frequenzen nun versteigert. Die Swisscom sicherte sich das grösste Kuchenstück.

Über eine «komfortable Frequenzausstattung» verfügten auch Salt und Sunrise, betonte Stephan Netzle ... weiter lesen

14:30

Donnerstag
31.01.2019, 14:30

Marketing / PR

Bühler&Bühler macht Kampagne für Coop Mobile

Vor Kurzem hat Coop Mobile von Salt zu Swisscom gewechselt. Die Kampagne dazu stammt aus der Feder der Zürcher Designagentur Bühler&Bühler.

Unter dem schlichten Slogan «im ... weiter lesen

Vor Kurzem hat Coop Mobile von Salt zu Swisscom gewechselt. Die Kampagne dazu stammt aus der Feder der Zürcher Designagentur Bühler&Bühler.

Unter dem schlichten Slogan «im besten Netz der Schweiz» macht Coop Mobile derzeit auf Plakaten ... weiter lesen

13:00

Donnerstag
10.01.2019, 13:00

IT / Telekom / Druck

Coop Mobile wechselt von Salt zu Swisscom

Kundinnen und Kunden von Coop Mobile erhielten am Mittwoch die Mitteilung, dass Coop die Zusammenarbeit mit Salt beendet hat und neu mit Swisscom kooperiere.

Brisant: Die Coop-Mobile-Abos laufen automatisch bei ... weiter lesen

Kundinnen und Kunden von Coop Mobile erhielten am Mittwoch die Mitteilung, dass Coop die Zusammenarbeit mit Salt beendet hat und neu mit Swisscom kooperiere.

Brisant: Die Coop-Mobile-Abos laufen automatisch bei Salt weiter unter dem Namen «Salt Swiss Flat». Sie ... weiter lesen

21:40

Samstag
24.11.2018, 21:40

IT / Telekom / Druck

Salt mit sinkendem Umsatz und Gewinn

Der Umsatz von Salt ist zwischen Juli und September um 2,6% auf 262,4 Millionen Franken gesunken. Gleichzeitig konnten 11 100 neue Mobile-Kunden gewonnen werden. Im nächsten Sommer ... weiter lesen

Der Umsatz von Salt ist zwischen Juli und September um 2,6% auf 262,4 Millionen Franken gesunken. Gleichzeitig konnten 11 100 neue Mobile-Kunden gewonnen werden. Im nächsten Sommer will das Telekomunternehmen bereit sein, mit dem 5G-Standard zu starten.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) ging auf 127,0 Millionen Schweizerfranken zurück, was einem ... weiter lesen

13:45

Mittwoch
29.08.2018, 13:45

IT / Telekom / Druck

Zwist um Zugang zum Swisscom-Glasfasernetz spitzt sich zu

Der Streit um die «letzte Meile» geht in die nächste Runde: Es geht um die Frage, ob die Swisscom ihrer Telekom-Konkurrenz den Zugang zu Haushalten in der Schweiz über ... weiter lesen

Der Streit um die «letzte Meile» geht in die nächste Runde: Es geht um die Frage, ob die Swisscom ihrer Telekom-Konkurrenz den Zugang zu Haushalten in der Schweiz über das schnelle Glasfasernetz gewähren muss. Die vorberatende Kommission im Nationalrat will am bestehenden Monopol festhalten.

Für die langsameren Kupferleitungen besteht bereits ... weiter lesen

22:06

Dienstag
16.01.2018, 22:06

IT / Telekom / Druck

Gespaltene ICT-Branche: Informatik floriert, Telekom stagniert

Über 31 Milliarden Franken Umsatz erwirtschaftete die Schweizer ICT-Branche im vergangenen Jahr, gegenüber 2016 ein Plus von 2,3 Prozent. Das Wachstum geht fast nur aufs Konto der Informationstechnologie ... weiter lesen

Über 31 Milliarden Franken Umsatz erwirtschaftete die Schweizer ICT-Branche im vergangenen Jahr, gegenüber 2016 ein Plus von 2,3 Prozent. Das Wachstum geht fast nur aufs Konto der Informationstechnologie, der Himmel über Swisscom, Salt & Co bleibt bewölkt.

Trotz aller Euphorie über das gute Zeugnis für die ICT-Gesamtbranche: Im Vergleich zum europäischen Markt, wo der Jahresumsatz ... weiter lesen

11:04

Dienstag
09.01.2018, 11:04

IT / Telekom / Druck

UPC wechselt Netz von Salt zu Swisscom

Das Telekomunternehmen UPC nutzt ab 2019 das Mobilfunknetz von Swisscom. Bis dahin telefonieren die über 100 000 Mobilkunden von UPC weiter über das Netz von Salt.

«Gut ist für ... weiter lesen

Das Telekomunternehmen UPC nutzt ab 2019 das Mobilfunknetz von Swisscom. Bis dahin telefonieren die über 100 000 Mobilkunden von UPC weiter über das Netz von Salt.

«Gut ist für unsere Kundinnen und Kunden nicht gut genug. Deshalb freuen wir uns, dass wir unseren attraktiven ... weiter lesen

18:42

Montag
27.11.2017, 18:42

IT / Telekom / Druck

Salt-CEO zu Rückzug aus der Schweiz: «Das Risiko besteht»

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt droht mit dem Abgang aus der Schweiz, sollte das Unternehmen bei der bevorstehenden Vergabe von Frequenzen benachteiligt werden, wie die «NZZ am Sonntag» schreibt. Salt-Chef Andreas Sch ... weiter lesen

Der Mobilfunknetzbetreiber Salt droht mit dem Abgang aus der Schweiz, sollte das Unternehmen bei der bevorstehenden Vergabe von Frequenzen benachteiligt werden, wie die «NZZ am Sonntag» schreibt. Salt-Chef Andreas Schönenberger fordert die Politik zum Handeln auf.

Der Bund plant in der zweiten Hälfte 2018 die Vergabe zusätzlicher Mobilfunkfrequenzen, da die Netze aufgrund steigender ... weiter lesen

16:10

Montag
06.11.2017, 16:10

IT / Telekom / Druck

5G-Frequenzvergabe: Konflikt unter Schweizer Telekomanbietern

Die Vergabe der Mobilfunkfrequenzen im Hinblick auf die ultraschnelle 5G-Technologie soll bereits gegen Ende 2018 erfolgen, wie die «NZZ am Sonntag» schreibt. Dies birgt Zündstoff, denn während die ... weiter lesen

Die Vergabe der Mobilfunkfrequenzen im Hinblick auf die ultraschnelle 5G-Technologie soll bereits gegen Ende 2018 erfolgen, wie die «NZZ am Sonntag» schreibt. Dies birgt Zündstoff, denn während die Swisscom auf eine rasche Vergabe pocht, darf diese laut Sunrise nicht vor 2020 erfolgen.

Die Schweiz gibt Gas bei der Vergabe der ... weiter lesen

11:38

Freitag
08.04.2016, 11:38

IT / Telekom / Druck

Salt-Turnaround drückt auf Jahresergebnis

Salt musste die zahlreichen Umstrukturierungen im Jahr 2015 teuer bezahlen: Sowohl der Umsatz als auch der operative Gewinn fielen beim Mobilfunkanbieter deutlich tiefer aus als im Vorjahr 2014, noch vor ... weiter lesen

Salt musste die zahlreichen Umstrukturierungen im Jahr 2015 teuer bezahlen: Sowohl der Umsatz als auch der operative Gewinn fielen beim Mobilfunkanbieter deutlich tiefer aus als im Vorjahr 2014, noch vor der Übernahme durch den französischen Telefonkonzern NJJ Capital. Erschwerend kommt hinzu, dass Salt viele seiner Kunden verloren hat.

Im Februar 2015 haben der Telefonkonzern NJJ Capital und dessen Eigentümer Xavier Niel das damalige Orange übernommen ... weiter lesen