Content:

 

18:14

Donnerstag
19.12.2019, 18:14

Werbung

JUP: Verleger und Werbeauftraggeber regeln Jahresumsatzprämien neu

Der Verband Schweizer Medien (VSM) und der Schweizer Werbe-Auftraggeberverband (SWA) haben die Vereinbarung zu den Jahresumsatzprämien (JUP) überarbeitet. Nach dem Publicitas-Konkurs sei eine Neuregelung «notwendig» geworden. 

In der Vereinbarung ... weiter lesen

Der Verband Schweizer Medien (VSM) und der Schweizer Werbe-Auftraggeberverband (SWA) haben die Vereinbarung zu den Jahresumsatzprämien (JUP) überarbeitet. Nach dem Publicitas-Konkurs sei eine Neuregelung «notwendig» geworden. 

In der Vereinbarung, die dem Klein Report vorliegt, wird «empfohlen, dass eine JUP von ... weiter lesen

23:12

Sonntag
14.07.2019, 23:12

Medien / Publizistik

Publicitas-Konkurs: Kleinverlage akzeptieren strittigen Verteilschlüssel

Trotz zum Teil existenzieller Sorgen ergeben sich die vielen kleineren und mittelgrossen Verlage, die vom Konkurs der Publicitas betroffen sind, ihrem Schicksal: Der Verteilschlüssel, so wie er am 27 ... weiter lesen

Trotz zum Teil existenzieller Sorgen ergeben sich die vielen kleineren und mittelgrossen Verlage, die vom Konkurs der Publicitas betroffen sind, ihrem Schicksal: Der Verteilschlüssel, so wie er am 27. Mai 2019 von der Publicitas-Konkursmasse, Thalos und diversen Verlagen (Tamedia, NZZ, Basler Zeitung, Somedia, ESH, Admeira, TCS, AZ Medien) ausgehandelt worden ist, ging ohne Beschwerden durch.

«Das Konkursamt hat sich bei den Bezirksgerichten Bülach und Zürich erkundigt, ob Beschwerden ... weiter lesen

20:25

Samstag
06.07.2019, 20:25

Medien / Publizistik

Publicitas-Konkurs: Verdächtige Millionen-Zahlung nach Mumbai «wird abgeklärt»

Wo sind sie geblieben, die Millionen aus den Geschäften der ehemaligen Publicitas? Im laufenden Konkursverfahren tauchen immer neue und grössere Fragezeichen auf. So ging eine Zahlung von über ... weiter lesen

Wo sind sie geblieben, die Millionen aus den Geschäften der ehemaligen Publicitas? Im laufenden Konkursverfahren tauchen immer neue und grössere Fragezeichen auf. So ging eine Zahlung von über vier Millionen Franken noch kurz vor dem finalen Lichterlöschen an eine Publicitas-Firma in Mumbai.

Nach Angaben von Marco Lucchinetti, Notar-Stellvertreter vom Konkursamt Aussersihl-Zürich, wurde das ... weiter lesen

23:28

Donnerstag
27.06.2019, 23:28

Medien / Publizistik

Publicitas-Gläubiger geben grünes Licht für Inkasso-Deal

Im spektakulären Publicitas-Konkursverfahren ist ein erster Meilenstein gesetzt worden: Am Mittwoch hat die Gläubigerversammlung nach hitziger Debatte die Inkasso-Vereinbarung zwischen der Konkursmasse, Thalos und mehreren Verlagen abgesegnet.

Die ... weiter lesen

Im spektakulären Publicitas-Konkursverfahren ist ein erster Meilenstein gesetzt worden: Am Mittwoch hat die Gläubigerversammlung nach hitziger Debatte die Inkasso-Vereinbarung zwischen der Konkursmasse, Thalos und mehreren Verlagen abgesegnet.

Die Blockade beim Eintreiben der ausstehenden Debitorenforderungen – es geht um 24,7 Millionen Franken – ist somit fürs erste gelöst. Doch der Deal ... weiter lesen

22:40

Montag
24.06.2019, 22:40

Medien / Publizistik

Erster Showdown im Publicitas-Konkurs steht vor der Tür

Licht am Horizont des Publicitas-Konkursverfahrens: In den langen Verhandlungen um das Inkasso der noch offenen Debitoren ist eine Lösung in Sicht. Damit verbunden ist auch ein Deal mit der ... weiter lesen

Licht am Horizont des Publicitas-Konkursverfahrens: In den langen Verhandlungen um das Inkasso der noch offenen Debitoren ist eine Lösung in Sicht. Damit verbunden ist auch ein Deal mit der Investmentgesellschaft Thalos über die Höhe der umstrittenen Zessionszahlungen.

Die Verlage, die Konkursmasse und Thalos sind bereit, das zähe Ringen zu beenden. Das zeigen Akten ... weiter lesen

20:02

Sonntag
16.06.2019, 20:02

Medien / Publizistik

Publicitas-Konkursverfahren: Alles zurück auf Null

Das Drama im epochalen Konkursverfahren rund um die Publicitas geht weiter: Diverse Beschwerden haben seit der ersten Gläubigerversammlung vom 5. November 2018 die Aktivitäten der Konkursverwaltung blockiert. Nun ... weiter lesen

Das Drama im epochalen Konkursverfahren rund um die Publicitas geht weiter: Diverse Beschwerden haben seit der ersten Gläubigerversammlung vom 5. November 2018 die Aktivitäten der Konkursverwaltung blockiert. Nun kommt es noch dicker: Aufgrund eines Formfehlers muss die erste Gläubigerversammlung sogar ganz wiederholt werden.

Die erste Gläubigerversammlung im Volkshaus Zürich war laut Aufsichtsbehörde nämlich «nicht ... weiter lesen

23:02

Dienstag
16.04.2019, 23:02

Medien / Publizistik

Funkstille: Publicitas-Konkursverfahren liegt auf Eis

Um das aussergewöhnlich komplexe und umstrittene Konkursverfahren der Publicitas ist es seltsam ruhig geworden. Schon seit Monaten geht es nicht richtig voran, weil sich die Gläubiger seit der ... weiter lesen

Um das aussergewöhnlich komplexe und umstrittene Konkursverfahren der Publicitas ist es seltsam ruhig geworden. Schon seit Monaten geht es nicht richtig voran, weil sich die Gläubiger seit der letzten Versammlung in den Haaren liegen.

Die erste Gläubigerversammlung vom 5. November 2018 war gleichzeitig die bisher letzte. Zu den teils sehr ... weiter lesen

10:45

Mittwoch
31.10.2018, 10:45

Medien / Publizistik

P-Konkurs: Ungelöster Inkasso-Disput mit Grossverlagen

Das Konkursamt Aussersihl-Zürich hat einen weiteren Appell an verschiedene Grossverlage sowie an den Zürcher Medienkonzern Tamedia und Thalos gerichtet, die in den Strudel des Publicitas-Konkurses geraten sind. Grund ... weiter lesen

Das Konkursamt Aussersihl-Zürich hat einen weiteren Appell an verschiedene Grossverlage sowie an den Zürcher Medienkonzern Tamedia und Thalos gerichtet, die in den Strudel des Publicitas-Konkurses geraten sind. Grund sind nach wie vor divergierende Standpunkte, an wen die noch offenen Debitorenforderungen zu bezahlen sind.

Wie der Klein Report berichtete, steckt in der Konkursmasse noch mehr Geld als zunächst angenommen. Das Konkursamt schreibt ... weiter lesen