Content:

 

10:22

Samstag
06.03.2021, 10:22

Medien / Publizistik

Der «Nebelspalter» stellt seine neuen Gagschreiber und Inputer vor

Der Nebel lichtet sich beim «Nebelspalter» und es werden immer mehr Namen bekannt, die sich der Klarsicht verschrieben haben. So nennt sich der neue Verlag von Verleger Markus Somm.

Dieser ... weiter lesen

Der Nebel lichtet sich beim «Nebelspalter» und es werden immer mehr Namen bekannt, die sich der Klarsicht verschrieben haben. So nennt sich der neue Verlag von Verleger Markus Somm.

Dieser will jetzt der Schweiz nicht mehr nur seine «Meinung» wie in der «SonntagsZeitung» klarmachen ... weiter lesen

12:02

Samstag
20.02.2021, 12:02

Medien / Publizistik

Ralph Weibel wird Redaktionsleiter des gedruckten «Nebelspalters»

Ralph Weibel (53) steigt per April zum Redaktionsleiter der Printversion des «Nebelspalters» auf. Damit folgt Weibel auf Marco Ratschiller (47), der auf eigenen Wunsch von der Position zurücktritt.

Ratschiller ... weiter lesen

Ralph Weibel (53) steigt per April zum Redaktionsleiter der Printversion des «Nebelspalters» auf. Damit folgt Weibel auf Marco Ratschiller (47), der auf eigenen Wunsch von der Position zurücktritt.

Ratschiller werde dem «Nebelspalter» aber als regelmässiger Satiriker und Karikaturist erhalten bleiben ... weiter lesen

19:15

Sonntag
14.02.2021, 19:15

Medien / Publizistik

Rolf Bollmann und Urs Paul Engeler sitzen neu im «Weltwoche»-Verwaltungsrat

Der Medienmanager Rolf Bollmann und der Ex-«Weltwoche»-Journalist Urs Paul Engeler hocken seit wenigen Tagen im Verwaltungsrat der Weltwoche Verlags AG.

Eine neue Position innerhalb des obersten Gremiums hat ... weiter lesen

Der Medienmanager Rolf Bollmann und der Ex-«Weltwoche»-Journalist Urs Paul Engeler hocken seit wenigen Tagen im Verwaltungsrat der Weltwoche Verlags AG.

Eine neue Position innerhalb des obersten Gremiums hat auch «Weltwoche»-Chefredaktor Roger Köppel ... weiter lesen

10:02

Montag
21.12.2020, 10:02

Medien / Publizistik

«Unverantwortlich»: «Basler Zeitung» verletzt Privatsphäre eines missbrauchten Kindes

Dies ist ein Verstoss der gröberen Sorte: Bazonline.ch hat Ton-Aufnahmen des Theraphiegesprächs eines missbrauchten Kindes ungefiltert im Web verbreitet. Der Presserat pfeift das Tamedia-Blatt zurück.

«Kein ... weiter lesen

Dies ist ein Verstoss der gröberen Sorte: Bazonline.ch hat Ton-Aufnahmen des Theraphiegesprächs eines missbrauchten Kindes ungefiltert im Web verbreitet. Der Presserat pfeift das Tamedia-Blatt zurück.

«Kein Strafverfahren gegen Chefärztin der Kinderpsychiatrie Baselland» war der Artikel überschrieben ... weiter lesen

10:56

Freitag
04.12.2020, 10:56

Medien / Publizistik

Klarsicht AG und Markus Somm kaufen den «Nebelspalter»

Die Klarsicht AG um den Journalisten Markus Somm übernimmt den «Nebelspalter». Im Frühjahr 2021 wird die Satire-Zeitschrift digital neu lanciert.

«Die Printausgabe erscheint bis auf Weiteres unverändert, ebenso ... weiter lesen

Die Klarsicht AG um den Journalisten Markus Somm übernimmt den «Nebelspalter». Im Frühjahr 2021 wird die Satire-Zeitschrift digital neu lanciert.

«Die Printausgabe erscheint bis auf Weiteres unverändert, ebenso wird der gedruckte ‚Nebelspalter‘ in ... weiter lesen

11:32

Donnerstag
29.10.2020, 11:32

Medien / Publizistik

Christoph Blocher bekommt Ruhegehalt für fünf Jahre

Der Bundesrat hat die nachträgliche Auszahlung von Ruhegehältern an Magistratspersonen auf fünf Jahre beschränkt. Davon profitiert der 2007 abgewählte Justizminister, Milliardär und Medienunternehmer Christoph ... weiter lesen

Der Bundesrat hat die nachträgliche Auszahlung von Ruhegehältern an Magistratspersonen auf fünf Jahre beschränkt. Davon profitiert der 2007 abgewählte Justizminister, Milliardär und Medienunternehmer Christoph Blocher.

Scheidet ein Bundesrat aus seinem Amt aus, hat er Anspruch auf ein Ruhegehalt. Gesetz und ... weiter lesen

09:55

Montag
19.10.2020, 09:55

Medien / Publizistik

«Sex- und Mobbing-Affären»: «Basler Zeitung» vergriff sich am Plural

Die «Basler Zeitung» griff grosszügig zum Plural, obwohl sie nur eine einzige Sex-Affäre bei der Gewerkschaft Unia belegen konnte. Auch fehlte die Gegenposition zu den erhobenen Vorwürfen ... weiter lesen

Die «Basler Zeitung» griff grosszügig zum Plural, obwohl sie nur eine einzige Sex-Affäre bei der Gewerkschaft Unia belegen konnte. Auch fehlte die Gegenposition zu den erhobenen Vorwürfen, rügt der Presserat.

«Aufstand in der Unia» titelte ein Artikel von Dominik Feusi am 9. April in der «Basler Zeitung» ... weiter lesen

10:52

Sonntag
11.10.2020, 10:52

TV / Radio

«Standpunkte»: Leichtes Redesign und Umbenennung von «Basler Zeitung» zu «SonntagsZeitung Standpunkte»

Die Sendereihe «Standpunkte» erscheint ab dem 11. Oktober in einer neuen Aufmachung. Damit sollen die Sendungen der verantwortlichen Programmveranstalter «Bilanz», NZZ, «SonntagsZeitung» und «Südostschweiz» an Profil gewinnen.

«Ziel des ... weiter lesen

Die Sendereihe «Standpunkte» erscheint ab dem 11. Oktober in einer neuen Aufmachung. Damit sollen die Sendungen der verantwortlichen Programmveranstalter «Bilanz», NZZ, «SonntagsZeitung» und «Südostschweiz» an Profil gewinnen.

«Ziel des überarbeiteten Designs der Sendereihe war ein Auftritt, der neben einem modernen Look-and-Feel ... weiter lesen

08:02

Dienstag
08.09.2020, 08:02

Medien / Publizistik

Ein neues Medienprojekt von Markus Somm strebt nach Höherem

Auch in Zeiten, wo die meisten Printprodukte um das nackte Überleben kämpfen, gibt es Fantasien für neue Marktlücken. Markus Somm will mit vier Millionen Franken ein neues ... weiter lesen

Auch in Zeiten, wo die meisten Printprodukte um das nackte Überleben kämpfen, gibt es Fantasien für neue Marktlücken. Markus Somm will mit vier Millionen Franken ein neues Medium lancieren. Dieses soll sein Zielpublikum dort finden, wo man sich an der Dominanz des «linken Mainstreams» reibt.

Auf 42 Folien präsentiert der ehemalige Chefredaktor der «Basler Zeitung» seit ein paar Monaten ... weiter lesen

16:00

Donnerstag
28.05.2020, 16:00

Medien / Publizistik

Online-Reichweiten: Medien-Websites im kollektiven Höhenflug

Fast ohne Ausnahme bauten die Schweizer Medien-Websites im vierten Quartal 2019 ihre Reichweite deutlich aus, wie aus der neuen Online-Währungsstudie von Net Metrix hervorgeht.

Mit einem Plus von 6 ... weiter lesen

Fast ohne Ausnahme bauten die Schweizer Medien-Websites im vierten Quartal 2019 ihre Reichweite deutlich aus, wie aus der neuen Online-Währungsstudie von Net Metrix hervorgeht.

Mit einem Plus von 6,3 Prozent konnte die «Neue Zürcher Zeitung» unter den Top Ten am stärksten ... weiter lesen

13:20

Donnerstag
23.04.2020, 13:20

Medien / Publizistik

«Zürich liefert»: «Tages-Anzeiger» mit Übersichtskarte von Heimlieferdiensten

Fast alle Läden und Beizen sind seit mehreren Wochen geschlossen. Viele versuchen sich mit Heimlieferdiensten über Wasser zu halten. Das Zürich-Ressort des «Tages-Anzeiger» hat eine Übersichtskarte zusammengestellt.

Unterteilt ... weiter lesen

Fast alle Läden und Beizen sind seit mehreren Wochen geschlossen. Viele versuchen sich mit Heimlieferdiensten über Wasser zu halten. Das Zürich-Ressort des «Tages-Anzeiger» hat eine Übersichtskarte zusammengestellt.

Unterteilt ist die Karte «Zürich liefert» in Kategorien wie «Essen & Trinken» oder «Blumen & Garten» ... weiter lesen

16:36

Mittwoch
11.03.2020, 16:36

Medien / Publizistik

Sport-Berichterstattung bei Tamedia: In der Klemme zwischen Regional- und Mantelredaktion

Der Qualitätsbeauftragte Res Strehle stellt der Tamedia-Mantelredaktion ein gutes Zeugnis aus. Die Dossierkompetenz bei den nationalen Themen sei gestiegen. Bei der Koordination mit den regionalen Redaktionen gibt es aber ... weiter lesen

Der Qualitätsbeauftragte Res Strehle stellt der Tamedia-Mantelredaktion ein gutes Zeugnis aus. Die Dossierkompetenz bei den nationalen Themen sei gestiegen. Bei der Koordination mit den regionalen Redaktionen gibt es aber noch Pannen, vor allem beim Sport.

«Wenn regional wichtige Themen nicht mehr von den Regionalredaktionen betreut werden, weil sie ... weiter lesen

18:00

Sonntag
08.03.2020, 18:00

Medien / Publizistik

Wechsel im Rechtsdienst des Verlegerverbands

Die Rechtskonsulentin des Verbandes Schweizer Medien (VSM), Mirjam Teitler, hat per Ende Februar die Organisation verlassen, wie sie dem Klein Report schreibt.

Den Rechtsdienst für die Mitglieder des Verlegerverbands ... weiter lesen

Die Rechtskonsulentin des Verbandes Schweizer Medien (VSM), Mirjam Teitler, hat per Ende Februar die Organisation verlassen, wie sie dem Klein Report schreibt.

Den Rechtsdienst für die Mitglieder des Verlegerverbands betreut neu Markus Prazeller, Partner der ... weiter lesen

07:38

Mittwoch
26.02.2020, 07:38

Medien / Publizistik

Antisemitismusbericht: Auf Facebook-Seiten von Schweizer Zeitungen grassiert Judenhass

Unter den Leserkommentaren auf den Zeitungs-Websites findet sich trotz Prüfung immer mal wieder Antisemitisches. Bei den Facebook-Seiten scheint der redaktionelle Filter gänzlich zu versagen, wie aus dem neuen ... weiter lesen

Unter den Leserkommentaren auf den Zeitungs-Websites findet sich trotz Prüfung immer mal wieder Antisemitisches. Bei den Facebook-Seiten scheint der redaktionelle Filter gänzlich zu versagen, wie aus dem neuen «Antisemitismusbericht 2019» des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebunds (SIG) hervorgeht. 

Online-Antisemitismus macht dem SIG «weiterhin grosse Sorgen»: «Während es in der Schweiz in der ... weiter lesen

14:32

Montag
24.02.2020, 14:32

Medien / Publizistik

Stabübergabe bei der «ProgrammZeitung»: «Grösste Hürde war immer die Finanzierung»

Nach 25 Jahren bei der «ProgrammZeitung» geht Dagmar Brunner in Pension. Vom Inserateschwund ist auch das Basler Kulturmagazin nicht verschont geblieben, die Abo-Müdigkeit sei bisher aber nicht zu sp ... weiter lesen

Nach 25 Jahren bei der «ProgrammZeitung» geht Dagmar Brunner in Pension. Vom Inserateschwund ist auch das Basler Kulturmagazin nicht verschont geblieben, die Abo-Müdigkeit sei bisher aber nicht zu spüren, sagt die scheidende Redaktionsleiterin im Gespräch mit dem Klein Report.

«Dass wir aus eigener Kraft existieren», ist der grösste Erfolg, den Dagmar Brunner beim Blick zurück ... weiter lesen

23:06

Mittwoch
29.01.2020, 23:06

Medien / Publizistik

Stadtrat Gossau spricht 250'000 Franken für «unabhängiges» Stadtmagazin

Der Stadtrat in Gossau hat den Auftrag für ein neues Stadtmagazin ausgeschrieben. Die neue Print- und Online-Publikation soll «unabhängig» auftreten und mit 250'000 Franken pro Jahr von ... weiter lesen

Der Stadtrat in Gossau hat den Auftrag für ein neues Stadtmagazin ausgeschrieben. Die neue Print- und Online-Publikation soll «unabhängig» auftreten und mit 250'000 Franken pro Jahr von der öffentlichen Hand alimentiert werden. 

Der «zunehmende Rückzug der privaten Printmedien aus der lokalen Berichterstattung» habe ... weiter lesen

15:36

Sonntag
29.12.2019, 15:36

Medien / Publizistik

Basler Staatsanwaltschaft beendet Öffentlichkeitsfahndung

Die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt hat im letzten Monat Bilder von mutmasslichen Straftätern online gestellt, die nach gewalttätigen Auseinandersetzungen gesucht wurden. Auch die «Basler Zeitung» hat die Fotos der verd ... weiter lesen

Die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt hat im letzten Monat Bilder von mutmasslichen Straftätern online gestellt, die nach gewalttätigen Auseinandersetzungen gesucht wurden. Auch die «Basler Zeitung» hat die Fotos der verdächtigten Personen unzensiert abgedruckt und damit eine kontroverse Debatte entfacht.

Nun hat die Staatsanwaltschaft die Öffentlichkeitsfahndung für beendet erklärt. Der Erfolg bleibt überschaubar ... weiter lesen

15:25

Dienstag
10.12.2019, 15:25

Medien / Publizistik

Tamedia: Wirtschaftsredaktion verstärkt sich mit Reuters-Korrespondentin

Verschiedene Abgänge haben die Wirtschaftsredaktion von Tamedia im letzten Herbst und Winter ordentlich durchgewirbelt. Nun sind «alle offenen Stellen» neu besetzt worden, so Peter Burkhardt, Ressortleiter Wirtschaft von Tamedia ... weiter lesen

Verschiedene Abgänge haben die Wirtschaftsredaktion von Tamedia im letzten Herbst und Winter ordentlich durchgewirbelt. Nun sind «alle offenen Stellen» neu besetzt worden, so Peter Burkhardt, Ressortleiter Wirtschaft von Tamedia Deutschschweiz.

Auf den 1. Januar 2020 stösst Angelika Gruber als Wirtschaftsredaktorin zur Redaktion Tamedia ... weiter lesen

20:02

Freitag
20.09.2019, 20:02

Medien / Publizistik

Markus Somm nicht mehr im Verlegerverband

Der frühere Chefredaktor der «Basler Zeitung» verlässt den Verband Schweizer Medien (VSM). Bei der jährlichen Mitgliederversammlung hat Markus Somm am Donnerstagnachmittag seinen Abschied verkündet.

Somm wurde ... weiter lesen

Der frühere Chefredaktor der «Basler Zeitung» verlässt den Verband Schweizer Medien (VSM). Bei der jährlichen Mitgliederversammlung hat Markus Somm am Donnerstagnachmittag seinen Abschied verkündet.

Somm wurde im September 2014 damals noch als Verleger und Chefredaktor der «Basler Zeitung» ins ... weiter lesen

12:20

Montag
09.09.2019, 12:20

Medien / Publizistik

Gastro-Kolume der «Basler Zeitung» verletzte Wahrheitspflicht

Satire entbindet nicht von der Wahrheitspflicht: Der Presserat rügt die «Basler Zeitung» für eine geschäftsschädigende Bemerkung im «Kuchi-Gschwätz».

In ihrer Gastro-Kolumne liess die BaZ am ... weiter lesen

Satire entbindet nicht von der Wahrheitspflicht: Der Presserat rügt die «Basler Zeitung» für eine geschäftsschädigende Bemerkung im «Kuchi-Gschwätz».

In ihrer Gastro-Kolumne liess die BaZ am 1. Juni 2018 die Andeutung fallen, dass «auch das 'Barock ... weiter lesen

12:30

Montag
02.09.2019, 12:30

TV / Radio

«No Billag»: BaZ-Kommentar zur SRG-Kulturpolitik war unfair

Im Abstimmungskampf zur «No Billag»-Initiative schoss der Musiker David Klein mit scharfem Geschütz gegen die Kulturpolitik der SRG und den damaligen SRF-Direktor Ruedi Matter. Der Schweizerische Presserat r ... weiter lesen

Im Abstimmungskampf zur «No Billag»-Initiative schoss der Musiker David Klein mit scharfem Geschütz gegen die Kulturpolitik der SRG und den damaligen SRF-Direktor Ruedi Matter. Der Schweizerische Presserat rügt die «Basler Zeitung» (BaZ) dafür, dass die Beschuldigten nicht angehört wurden.

«Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG bevorzugt und protegiert pflegeleichte ... weiter lesen

12:10

Montag
15.07.2019, 12:10

Medien / Publizistik

Presserat lässt «Basler Zeitung» «Lappalie» durchgehen

Mit einem Artikel unter dem Titel «Frau am Steuer blockiert Tram» habe die «Basler Zeitung» auf ein diskriminierendes Klischee angespielt, beschwerte sich eine Leserin. Ja, findet der Presserat - und weist ... weiter lesen

Mit einem Artikel unter dem Titel «Frau am Steuer blockiert Tram» habe die «Basler Zeitung» auf ein diskriminierendes Klischee angespielt, beschwerte sich eine Leserin. Ja, findet der Presserat - und weist die Beschwerde dennoch ab.

In dem BaZ-Artikel von Martin Regenass ging es um ein falsch parkiertes Auto, das im Januar 2018 ... weiter lesen

23:10

Mittwoch
03.04.2019, 23:10

Medien / Publizistik

Medienfusionen: Weko sieht sich für Medienvielfalt nicht zuständig

Die grossen Medienfusionen des vergangenen Jahres haben von Unverständnis in der Bevölkerung bis hin zu Streiks von Angestellten geführt. Nun rechtfertigt sich die Wettbewerbskommission (Weko), weshalb sie ... weiter lesen

Die grossen Medienfusionen des vergangenen Jahres haben von Unverständnis in der Bevölkerung bis hin zu Streiks von Angestellten geführt. Nun rechtfertigt sich die Wettbewerbskommission (Weko), weshalb sie sämtliche Zusammenschlüsse genehmigt hat.

Aus Sicht des Klein Reports ist offensichtlich, dass sich die wettbewerbsrechtliche Hürde der ... weiter lesen

21:40

Samstag
23.02.2019, 21:40

Medien / Publizistik

Fastnachts-Krimi mit «-minu»: «Meine Entführer fordern, dass die Basler Fasnacht abgesagt wird.»

Prime News lässt für einen Fasnachts-Krimi den BaZ-Stadtkolumnisten «-minu» entführen. Nach dem Aus von «TagesWoche» und barfi.ch gibt es für das junge Online-Magazin auf dem ... weiter lesen

Prime News lässt für einen Fasnachts-Krimi den BaZ-Stadtkolumnisten «-minu» entführen. Nach dem Aus von «TagesWoche» und barfi.ch gibt es für das junge Online-Magazin auf dem Werbemarkt nicht automatisch mehr Luft. Im Gespräch mit dem Klein Report zieht Inhaber Christian Keller Zwischenbilanz.

Auch wenn es anders aussehen mag: Der Fasnachts-Krimi, der Basler Stadt-Event schlechthin, war «nicht ... weiter lesen

08:20

Montag
18.02.2019, 08:20

Medien / Publizistik

Swiss Regiomedia mit neuer Verkaufsleiterin

Rita Meyer leitet ab März den nationalen Verkauf der Titel der Swiss Regiomedia AG.

Ergänzend zu den regionalen Verkaufsteams übernimmt Meyer die Betreuung der überregional werbetreibenden Kunden und ... weiter lesen

Rita Meyer leitet ab März den nationalen Verkauf der Titel der Swiss Regiomedia AG.

Ergänzend zu den regionalen Verkaufsteams übernimmt Meyer die Betreuung der überregional werbetreibenden Kunden und Agenturen, schreibt das zu Rahel Blochers ... weiter lesen