Content: Vermarktung

Vermarktung 

10:12

Samstag
17.08.2019, 10:12

Vermarktung

Admeira: Ein Kommen und Gehen

Aus den Augen, aus dem Sinn: Bei Admeira werden personelle Abgänge immer wieder unter den Tisch gekehrt. So auch bei der Schliessung der einstigen Content-Marketing-Agentur Adtelier. Während es ... weiter lesen

Aus den Augen, aus dem Sinn: Bei Admeira werden personelle Abgänge immer wieder unter den Tisch gekehrt. So auch bei der Schliessung der einstigen Content-Marketing-Agentur Adtelier. Während es intern kräftig rumpelte und schüttelte, wurden die Unstimmigkeiten nach aussen hin schöngeredet.

Nicht einmal ein Jahr beim Vermarkter war Marie-Françoise Ruesch. Die ehemalige Head of Marketing ... weiter lesen

10:12

Dienstag
06.08.2019, 10:12

Vermarktung

eMobility-Startup wirbt mit Melanie Winiger

Das Zürcher eMobility-Startup Juicar hat eine neue Kampagne lanciert, um das erste «rein elektronische Mobilitätsabo der Schweiz» bekannt zu machen.

Philipp Maul, Head of Brand bei Juicar, hat ... weiter lesen

Das Zürcher eMobility-Startup Juicar hat eine neue Kampagne lanciert, um das erste «rein elektronische Mobilitätsabo der Schweiz» bekannt zu machen.

Philipp Maul, Head of Brand bei Juicar, hat auf Nachfrage des Klein Reports darüber gesprochen, weshalb gerade die Schweizer Filmschauspielerin und ... weiter lesen

19:00

Montag
29.07.2019, 19:00

Vermarktung

Kuriose Werbeaktion: Citroën tauft sich in «Zitrön» um

Der französische Autohersteller Citroën hat anlässlich seines 100. Jubiläums eine ungewöhnliche Aktion gestartet und verkündet, dass sein Name im deutschen Sprachraum von nun an ... weiter lesen

Der französische Autohersteller Citroën hat anlässlich seines 100. Jubiläums eine ungewöhnliche Aktion gestartet und verkündet, dass sein Name im deutschen Sprachraum von nun an «Zitrön» lautet. Damit wolle man die Zeit des «schwer aussprechlichen Namens endgültig» beenden.

In einem viereinhalbminütigen Videoclip präsentierte der Autobauer die Idee hinter der Umbenennung ... weiter lesen

10:02

Sonntag
28.07.2019, 10:02

Vermarktung

APG mit mehr Umsatz bei deutlich kleinerem Gewinn

Der Umsatz der Allgemeinen Plakatgesellschaft (APG) hat im ersten Halbjahr um 4,9 Prozent auf 152,3 Millionen Franken zugelegt. Der Betriebsgewinn verkleinert sich dagegen um 14,6 Prozent auf ... weiter lesen

Der Umsatz der Allgemeinen Plakatgesellschaft (APG) hat im ersten Halbjahr um 4,9 Prozent auf 152,3 Millionen Franken zugelegt. Der Betriebsgewinn verkleinert sich dagegen um 14,6 Prozent auf 24,4 Millionen Franken.

Der Reingewinn lag Ende Juni bei 19,4 Millionen, was einem Minus von 14,8 Prozent entspricht. Die ... weiter lesen

22:32

Donnerstag
25.07.2019, 22:32

Vermarktung

Reorganisation bei der APG: Beat Holenstein leitet neuen Bereich «Marketing & Innovation»

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) schafft die neue Abteilung «Marketing & Innovation». Sie soll die digitale Transformation voranbringen. Beat Holenstein, Mitglied der Unternehmensleitung, führt den neuen Bereich, zu dem «in den ... weiter lesen

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) schafft die neue Abteilung «Marketing & Innovation». Sie soll die digitale Transformation voranbringen. Beat Holenstein, Mitglied der Unternehmensleitung, führt den neuen Bereich, zu dem «in den Schlüsselfunktionen» vier alte und drei neue Gesichter gehören.

Neu zur APG stösst Michael Pevec, der die neue Einheit «Programmatic & Automation» ... weiter lesen

22:34

Dienstag
23.07.2019, 22:34

Vermarktung

Admeira kooperiert mit Adtech-Anbieter Xandr

Admeira hat eine strategische Partnerschaft mit Xandr geschlossen. Zusammen mit dem Werbe- und Analyse-Unternehmen will der Vermarkter die Architektur seiner Werbetechnologie weiterentwickeln.

«Ab sofort» werde der programmatische Handel und das ... weiter lesen

Admeira hat eine strategische Partnerschaft mit Xandr geschlossen. Zusammen mit dem Werbe- und Analyse-Unternehmen will der Vermarkter die Architektur seiner Werbetechnologie weiterentwickeln.

«Ab sofort» werde der programmatische Handel und das Direktgeschäft von Admeira über den Adserver ... weiter lesen

17:08

Dienstag
23.07.2019, 17:08

Vermarktung

Betrugsvorwürfe gegen den Werbevermarkter Infront

Die Schweizer Infront Sports & Media AG hat seine Werbekunden bei deutschen Fussballspielen offenbar zehn Jahre lang geprellt: Anstatt 30 wurden die elektronische Bandenwerbung nur 29 Sekunden ausgespielt. Der Sportvermarkter sieht ... weiter lesen

Die Schweizer Infront Sports & Media AG hat seine Werbekunden bei deutschen Fussballspielen offenbar zehn Jahre lang geprellt: Anstatt 30 wurden die elektronische Bandenwerbung nur 29 Sekunden ausgespielt. Der Sportvermarkter sieht sich als Opfer eines einzelnen Ex-Managers.

Die Infront Sports & Media AG mit Sitz in Zug kauft die Werberechte vom Deutschen Fussball-Bund ... weiter lesen