Content: Kino

13:50

Montag,
19.9.2016, 13:50

Kino

Neu im Kino: «Ein Jude als Exempel»

1942 steht Europa in Flammen. Der Krieg ist weit weg, denkt man hier. Doch auch in der Schweiz gibt es Hunderte, die Adolf Hitler blind nacheifern. Auch im kleinen Westschweizer ... weiter lesen

1942 steht Europa in Flammen. Der Krieg ist weit weg, denkt man hier. Doch auch in der Schweiz gibt es Hunderte, die Adolf Hitler blind nacheifern. Auch im kleinen Westschweizer Städtchen Payerne. Fünf Nazi-Freunde wollen Hitler, ihrem Idol im fernen Berlin, ein grosses Geschenk zum Führer-Geburtstag machen. Und sie haben auch schon ein Opfer im Visier.

Arthur Bloch, ein jüdischer, gutsituierter Viehhändler aus ... weiter lesen

10:40

Montag,
19.9.2016, 10:40

Kino

Uma Thurman Ehrengast am Zurich Filmfestival

Die Schauspielerin Uma Thurman beehrt am ersten Festivalsamstag (24.9.) das Zurich Film Festival (ZFF).  Sie stellt in den Arena Cinemas ihren Kultfilm «Kill Bill: Vol. 1» von Quentin Tarantino ... weiter lesen

Die Schauspielerin Uma Thurman beehrt am ersten Festivalsamstag (24.9.) das Zurich Film Festival (ZFF).  Sie stellt in den Arena Cinemas ihren Kultfilm «Kill Bill: Vol. 1» von Quentin Tarantino vor, in welchem sie die Hauptrolle spielt.

Anschliessend spricht sie über ihre Arbeit und ihre Filme. Am Samstagabend vergibt sie an der grossen IWC-Gala den mit ... weiter lesen

09:14

Montag,
19.9.2016, 09:14

Kino

«Tschick»-Verfilmung: Mit dem Lada in die Walachei

Für viele ist es eines ihrer Lieblingsbücher: «Tschick» des deutschen Autors Wolfgang Herrndorf, der vor drei Jahren verstorben ist. Herrndorf veröffentlichte das Buch 2010. Der Bestseller wurde ... weiter lesen

Für viele ist es eines ihrer Lieblingsbücher: «Tschick» des deutschen Autors Wolfgang Herrndorf, der vor drei Jahren verstorben ist. Herrndorf veröffentlichte das Buch 2010. Der Bestseller wurde in 24 Sprachen übersetzt und alleine in Deutschland ging das Buch millionenfach über den Ladentisch.

Schon kurz nach der Veröffentlichung des Buches sprachen ... weiter lesen

10:38

Dienstag,
13.9.2016, 10:38

Kino

Fulminanter Start für «Sully» in den USA

Nicht nur New York hielt den Atem an, als der amerikanische Pilot Chesley Burnett «Sully» Sullenberger im Januar 2009 mit seinem Flugzeug auf dem Hudson River in New York notlandete ... weiter lesen

Nicht nur New York hielt den Atem an, als der amerikanische Pilot Chesley Burnett «Sully» Sullenberger im Januar 2009 mit seinem Flugzeug auf dem Hudson River in New York notlandete und dabei über 150 Menschen das Leben retten konnte.

Es war weltweit die erste Wasserlandung mit einem Airbus A320 ... weiter lesen

21:22

Sonntag,
11.9.2016, 21:22

Kino

Venedig: Goldener Löwe für Drama aus Philippinen

Das Drama «The Woman Who Left» des philippinischen Regisseurs Lav Diaz hat den Goldenen Löwen der 73. Internationalen Filmfestspiele Venedig gewonnen. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt.

Das ... weiter lesen

Das Drama «The Woman Who Left» des philippinischen Regisseurs Lav Diaz hat den Goldenen Löwen der 73. Internationalen Filmfestspiele Venedig gewonnen. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt.

Das in Schwarz-Weiss gedrehte Werk erzählt von einer Frau, die 30 Jahre lang zu Unrecht inhaftiert war und dann versucht, wieder in ... weiter lesen

22:30

Samstag,
10.9.2016, 22:30

Kino

Zurich Film Festival hat eine neue Präsidentin

Nach der Übernahme durch die NZZ wird im Verwaltungsrat der Zurich Film Festival AG eine Mutation vorgenommen: Gründerin Nadja Schildknecht ist nicht mehr Präsidentin des Kontroll- und Lenkungsgremiums ... weiter lesen

Nach der Übernahme durch die NZZ wird im Verwaltungsrat der Zurich Film Festival AG eine Mutation vorgenommen: Gründerin Nadja Schildknecht ist nicht mehr Präsidentin des Kontroll- und Lenkungsgremiums. Die Nachfolgerin heisst Monica Dell`Anna, Leiterin Bereich Business Medien der NZZ-Mediengruppe.

Laut Myriam Käser, Leiterin Unternehmenskommunikation der NZZ-Gruppe, handelt es sich dabei um einen logischen ... weiter lesen

19:40

Sonntag,
4.9.2016, 19:40

Kino

Hollywood verfilmt «Ziemlich beste Freunde»

«Ziemlich beste Freunde» ist die Geschichte des querschnittgelähmten Millionärs Philippe (verkörpert von François Cluzet) und dessen doch etwas sehr unorthodoxen Pflegers Driss (gespielt vom französischen ... weiter lesen

«Ziemlich beste Freunde» ist die Geschichte des querschnittgelähmten Millionärs Philippe (verkörpert von François Cluzet) und dessen doch etwas sehr unorthodoxen Pflegers Driss (gespielt vom französischen Komiker Omar Sy). Der Pfleger agiert zunächst ohne Manieren, aber auch ohne Mitleid und das ist gut so.

Mit der Zeit schafft es der Pfleger den lebensmüden ... weiter lesen