Content: Kino

10:20

Samstag
08.09.2018, 10:20

Kino

Hollywood-Legende Burt Reynolds ist tot

Der US-Schauspieler Burt Reynolds ist im Alter von 82 Jahren in einem Spital in Florida an einem Herzversagen gestorben.

Das Abenteuerdrama «Deliverance» («Beim Sterben ist jeder der Erste») von 1972 ... weiter lesen

Der US-Schauspieler Burt Reynolds ist im Alter von 82 Jahren in einem Spital in Florida an einem Herzversagen gestorben.

Das Abenteuerdrama «Deliverance» («Beim Sterben ist jeder der Erste») von 1972 gehört zu den erfolgreichsten Filmen ... weiter lesen

08:04

Sonntag
02.09.2018, 08:04

Kino

US-Filmvertrieb vermarktet rätoromanische Liebeskomödie

Die Cinema Management Group hat die Rechte an «Amur senza fin» erworben. Nun will der US-Vertrieb den rätoromanischen Spielfilm weltweit vermarkten.

Rumantsch hin oder her: «In universeller Sprache und ... weiter lesen

Die Cinema Management Group hat die Rechte an «Amur senza fin» erworben. Nun will der US-Vertrieb den rätoromanischen Spielfilm weltweit vermarkten.

Rumantsch hin oder her: «In universeller Sprache und mit einem wunderbaren Sinn für Humor erzählt ‹Amur senza fin› eine ... weiter lesen

11:10

Freitag
31.08.2018, 11:10

Kino

Röbi Rapp ist 88-jährig gestorben

Der Schweizer Schauspieler, Coiffeur sowie Schwulen-Aktivist Röbi Rapp ist im Alter von 88 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Seine Lebensgeschichte und diejenige seines Partners Ernst Ostertag wurde 2013 im ... weiter lesen

Der Schweizer Schauspieler, Coiffeur sowie Schwulen-Aktivist Röbi Rapp ist im Alter von 88 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Seine Lebensgeschichte und diejenige seines Partners Ernst Ostertag wurde 2013 im Film «Der Kreis» unter der Regie von Stefan Haupt festgehalten.

Die Stationen von Röbi Rapps Leben ist auf der Webseite ... weiter lesen

10:20

Sonntag
26.08.2018, 10:20

Kino

Lili Hinstin wird neue Künstlerische Leiterin des Locarno Festivals

Der Verwaltungsrat des Locarno Film Festivals hat Lili Hinstin am Freitag zur neuen Künstlerischen Leiterin ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Carlo Chatrian am 1. Dezember an. Dieser übernimmt ... weiter lesen

Der Verwaltungsrat des Locarno Film Festivals hat Lili Hinstin am Freitag zur neuen Künstlerischen Leiterin ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Carlo Chatrian am 1. Dezember an. Dieser übernimmt die künstlerische Leitung der Berlinale.

Lili Hinstin wurde 1977 in Paris geboren. Seit 2013 leitet ... weiter lesen

20:22

Samstag
25.08.2018, 20:22

Kino

14. Zurich Film Festival eröffnet mit «Green Book»

Mit dem Film «Green Book» von Peter Farrelly wird das 14. Zurich Film Festival  ZFF am 27. September eröffnen.

Regisseur Farrelly und Viggo Mortensen, der Oscar nominierte Hauptdarsteller, werden ... weiter lesen

Mit dem Film «Green Book» von Peter Farrelly wird das 14. Zurich Film Festival  ZFF am 27. September eröffnen.

Regisseur Farrelly und Viggo Mortensen, der Oscar nominierte Hauptdarsteller, werden an der Europapremiere in Zürich anwesend sein, wie die Festivalleitung bekannt gibt. Das Roadmovie basiert ... weiter lesen

08:00

Donnerstag
23.08.2018, 08:00

Kino

Regisseur Danny Boyle steigt bei «James Bond» aus

Der britische Oscarpreisträger Danny Boyle wird nun doch nicht der Regisseur des nächsten 007-Abenteuers. Das haben die Filmproduzenten sowie Hauptdarsteller Daniel Craig auf der Film-Website bekannt gegeben.

Wegen ... weiter lesen

Der britische Oscarpreisträger Danny Boyle wird nun doch nicht der Regisseur des nächsten 007-Abenteuers. Das haben die Filmproduzenten sowie Hauptdarsteller Daniel Craig auf der Film-Website bekannt gegeben.

Wegen «künstlerischer Differenzen» habe Boyle von dem ... weiter lesen

07:18

Mittwoch
22.08.2018, 07:18

Kino

Rekordtief für Kevin Spaceys neuen Film

Der Kinofilm «Billionaire Boys Club» hat nach US-Medienberichten eine rekordverdächtig schlechte Premiere gefeiert: Am ersten Tag spielte er nur 126 Dollar ein, wie das Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtete. Das ... weiter lesen

Der Kinofilm «Billionaire Boys Club» hat nach US-Medienberichten eine rekordverdächtig schlechte Premiere gefeiert: Am ersten Tag spielte er nur 126 Dollar ein, wie das Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtete. Das liege vor allem am Darsteller Kevin Spacey.

«Billionaire Boys Club» war der letzte Film, den Spacey vor Bekanntwerden der Missbrauchsvorwürfe gegen ihn abdrehte. Im vergangenen ... weiter lesen