Content: Kino

18:04

Sonntag,
22.1.2017, 18:04

Kino

Zwinglis Leben wird verfilmt - Deutsche spielt Hauptrolle

Stolze 5,5 Millionen Franken kostet es, das Leben des Zürcher Reformators Huldrych Zwingli (1484-1531) zu verfilmen. In einer Hauptrolle ist die deutsche Schauspielerin Julia Jentsch zu sehen, wie ... weiter lesen

Stolze 5,5 Millionen Franken kostet es, das Leben des Zürcher Reformators Huldrych Zwingli (1484-1531) zu verfilmen. In einer Hauptrolle ist die deutsche Schauspielerin Julia Jentsch zu sehen, wie der «Blick» schreibt.

Die in Zürich wohnhafte Berlinerin war bereits in Kinohits wie «Tannöd» der Schweizer Regisseurin Bettina Oberli zu sehen. In ... weiter lesen

09:44

Donnerstag,
19.1.2017, 09:44

Kino

Neuer Delegierter der Kritikerwoche am Filmfestival Locarno

Der Schweizerische Verband der Filmjournalistinnen und Filmjournalisten (SVFJ) wählte den Tessiner Radio- und Fernsehredaktor Marco Zucchi als neuen Delegierten der Kritikerwoche Locarno. Damit tritt er in die Fussstapfen von ... weiter lesen

Der Schweizerische Verband der Filmjournalistinnen und Filmjournalisten (SVFJ) wählte den Tessiner Radio- und Fernsehredaktor Marco Zucchi als neuen Delegierten der Kritikerwoche Locarno. Damit tritt er in die Fussstapfen von Stéphane Gobbo, der bei «l`Hebdo» und «Le Temps» eine Kaderfunktion übernommen hat.

Zucchi ist seit 1993 als Filmkritiker und Redaktor bei RSI in ... weiter lesen

14:01

Mittwoch,
11.1.2017, 14:01

Kino

Apple fordert das Kino heraus

Neue Kinofilme sollen bereits nach 17 Tagen auf iTunes verfügbar sein. Zwischen Apple und den grossen Hollywoodstudios finden ernsthafte Verhandlungen statt, wie die «Schweiz am Sonntag» schreibt.

Das kalifornische ... weiter lesen

Neue Kinofilme sollen bereits nach 17 Tagen auf iTunes verfügbar sein. Zwischen Apple und den grossen Hollywoodstudios finden ernsthafte Verhandlungen statt, wie die «Schweiz am Sonntag» schreibt.

Das kalifornische Unternehmen führt derzeit Gespräche mit ... weiter lesen

19:23

Sonntag,
8.1.2017, 19:23

Kino

Ryan Gosling spielt Neil Armstrong

Neil Armstrong war 1969 der erste Mensch auf dem Mond. Aber das Biopic «First Man» über Armstrong soll nicht nur die Glanzstunden des US-Astronauten zeigen, sondern auch die Beschwerden und ... weiter lesen

Neil Armstrong war 1969 der erste Mensch auf dem Mond. Aber das Biopic «First Man» über Armstrong soll nicht nur die Glanzstunden des US-Astronauten zeigen, sondern auch die Beschwerden und die Verluste, die dieser bis zur Mondlandung verkraften musste.

Eine gute Rolle für Ryan Gosling («Only God Forgives»), der ... weiter lesen

14:20

Donnerstag,
5.1.2017, 14:20

Kino

Berlinale startet mit «Django»-Premiere

Die 67. Internationalen Filmfestspiele in Berlin werden am 9. Februar mit der Weltpremiere «Django», dem Regiedebüt des Franzosen Etienne Comar, eröffnet. Der Film erzählt vom berühmten ... weiter lesen

Die 67. Internationalen Filmfestspiele in Berlin werden am 9. Februar mit der Weltpremiere «Django», dem Regiedebüt des Franzosen Etienne Comar, eröffnet. Der Film erzählt vom berühmten Gitarristen und Komponisten Django Reinhardt.

Etienne Comar, der sich bislang als Drehbuchautor und Produzent einen Namen gemacht hat, wird mit seinem ersten Film als ... weiter lesen

22:44

Dienstag,
27.12.2016, 22:44

Kino

«Sex and the City 3» ohne Kim Cattrall?

Die gute Nachricht für alle «Sex and the City»-Fans ist, dass ein dritter Teil in die Kinos kommt. Nächsten Sommer sollen die Dreharbeiten starten.

Damit gibt es ... weiter lesen

Die gute Nachricht für alle «Sex and the City»-Fans ist, dass ein dritter Teil in die Kinos kommt. Nächsten Sommer sollen die Dreharbeiten starten.

Damit gibt es ein Wiedersehen mit Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis. Und was ist mit Kim Cattrall? Ohne ... weiter lesen

12:22

Samstag,
17.12.2016, 12:22

Kino

Oscar-Shortlist: «Ma vie de Courgette» und zwei Schweizer Kurzfilme

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat bekannt gegeben, dass die offizielle Schweizer Eingabe «Ma vie de Courgette» für die Shortlist der 89. Academy Awards in der ... weiter lesen

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat bekannt gegeben, dass die offizielle Schweizer Eingabe «Ma vie de Courgette» für die Shortlist der 89. Academy Awards in der Kategorie Fremdsprachiger Kinofilm selektioniert wurde.

Der Schweizer Animationsfilm von Claude Barras ist ... weiter lesen