Content: IT / Telekom / Druck

IT / Telekom / Druck 

09:22

Freitag,
19.5.2017, 09:22

IT / Telekom / Druck

Handys, Akkus und Co: Jedes siebte Gerät mangelhaft

Jährlich werden 1500 Elektrogeräte vom Eidgenössischen Starkstrominspektorat (Esti) auf Mängel überprüft. Trotz der vielen neuen Marktzugänge bleibt die Zahl von Geräten mit M ... weiter lesen

Jährlich werden 1500 Elektrogeräte vom Eidgenössischen Starkstrominspektorat (Esti) auf Mängel überprüft. Trotz der vielen neuen Marktzugänge bleibt die Zahl von Geräten mit Mängeln unverändert.

14 Prozent der im Jahr 2016 durch das Starkstrominspektorat kontrollierten elektrischen Erzeugnisse weisen Mängel auf. Im Jahr 2015 ... weiter lesen

11:02

Mittwoch,
17.5.2017, 11:02

IT / Telekom / Druck

Circus Knie: Manege frei für Virtual Reality

Der Circus Knie jongliert mit neuen Medien: Mittels 3D-Brillen können sich Besucher neuerdings in eine Elefantenherde stellen und die tonnenschweren Rüsseltiere von näher erleben, «als es überhaupt ... weiter lesen

Der Circus Knie jongliert mit neuen Medien: Mittels 3D-Brillen können sich Besucher neuerdings in eine Elefantenherde stellen und die tonnenschweren Rüsseltiere von näher erleben, «als es überhaupt je möglich war».

Die Crew, die den 360°-Videospot im Elefantenpark Himmapan in Rapperswil drehte, war sich zunächst nicht ganz sicher, wie ... weiter lesen

08:40

Mittwoch,
17.5.2017, 08:40

IT / Telekom / Druck

Elektronische Identität: Post und SBB lancieren «SwissID»

Post und SBB haben am Dienstag die «SwissID» auf den Markt gebracht. Mit dem erneuerten Identitätsausweis für Online-Geschäfte richten sich die beiden staatsnahen Konzerne an Unternehmen und ... weiter lesen

Post und SBB haben am Dienstag die «SwissID» auf den Markt gebracht. Mit dem erneuerten Identitätsausweis für Online-Geschäfte richten sich die beiden staatsnahen Konzerne an Unternehmen und Behörden. Und stellen sich in die Startlöcher fürs E-Voting.

Die neu lancierte SwissID sei «kein Ersatz für die bisherige SuisseID», unterstrich der Trägerverein SuisseID seinerseits. Die ... weiter lesen

10:08

Montag,
15.5.2017, 10:08

IT / Telekom / Druck

Cyberattacke: Bisher keine Schadensmeldungen in der Schweiz

Die Schweiz ist von dem internationalen Cyberangriff bisher nicht betroffen gewesen.

Bei der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (Melani) gingen keine Schadensmeldungen ein. Die Behörde habe die Betreiber der kritischen ... weiter lesen

Die Schweiz ist von dem internationalen Cyberangriff bisher nicht betroffen gewesen.

Bei der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (Melani) gingen keine Schadensmeldungen ein. Die Behörde habe die Betreiber der kritischen Infrastruktur über die mögliche Gefahr eines ... weiter lesen

23:08

Sonntag,
14.5.2017, 23:08

IT / Telekom / Druck

Protest an der Viscom-Delegiertenversammlung

Anlässlich der Delegiertenversammlung des Viscom am Freitagvormittag in Locarno haben die Gewerkschaften Syndicom und Syna ein Protestschreiben veröffentlicht. Darin empören sie sich, dass der Zentralvorstand des Druckunternehmerverbands ... weiter lesen

Anlässlich der Delegiertenversammlung des Viscom am Freitagvormittag in Locarno haben die Gewerkschaften Syndicom und Syna ein Protestschreiben veröffentlicht. Darin empören sie sich, dass der Zentralvorstand des Druckunternehmerverbands dem Verfahren zur Allgemeinverbindlicherklärung des Gesamtarbeitsvertrages für die grafische Industrie «den Todesstoss versetzt» habe. 

Dies, obwohl ein eigener Artikel in im letzten respektive im ... weiter lesen

22:08

Sonntag,
14.5.2017, 22:08

IT / Telekom / Druck

Grosse Aufregung nach weltweiter Cyberattacke

Die beispiellose Cyberattacke, die ab Freitagabend in über 100 Ländern Computer befallen hat, legte unter anderem im britischen Gesundheitssystem, bei der spanischen Telefónica, Renault oder der Logistikgruppe Schenker ... weiter lesen

Die beispiellose Cyberattacke, die ab Freitagabend in über 100 Ländern Computer befallen hat, legte unter anderem im britischen Gesundheitssystem, bei der spanischen Telefónica, Renault oder der Logistikgruppe Schenker der Deutschen Bundesbahn Computer lahm. Nach und nach wurden Angriffe auf viele andere Institutionen wie das russische Innenministerium bekannt.

Eine bekannte und nicht geschlossene Lücke im ... weiter lesen

10:16

Samstag,
13.5.2017, 10:16

IT / Telekom / Druck

Moneyhouse darf Daten von Suchmaschinen indexieren lassen

Der Streit zwischen dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (Edöb) und der Moneyhouse AG hat ein 48-seitiges Urteil ergeben.

Der Gegenstand waren die Umsetzung von Empfehlungen des Datenschützers ... weiter lesen

Der Streit zwischen dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (Edöb) und der Moneyhouse AG hat ein 48-seitiges Urteil ergeben.

Der Gegenstand waren die Umsetzung von Empfehlungen des Datenschützers bezüglich der von Moneyhouse verwendeten ... weiter lesen