Content: IT / Telekom / Druck

IT / Telekom / Druck 

21:40

Montag,
19.6.2017, 21:40

IT / Telekom / Druck

Beherbergungs-Abgabe: Airbnb und Zug Tourismus schliessen erste Vereinbarung

Airbnb geht in der Schweiz in die Offensive: Ab 1. Juli wird die Beherbergungsabgabe für alle Airbnb-Gastgeber im Kanton Zug automatisiert über die Airbnb-Plattform von den Gästen eingezogen ... weiter lesen

Airbnb geht in der Schweiz in die Offensive: Ab 1. Juli wird die Beherbergungsabgabe für alle Airbnb-Gastgeber im Kanton Zug automatisiert über die Airbnb-Plattform von den Gästen eingezogen und an Zug Tourismus weitergegeben.

Damit sei Zug der erste Schweizer Kanton, «in dem das automatisierte Verfahren zur Einziehung der Tourismus-Abgabe durch ... weiter lesen

09:10

Sonntag,
18.6.2017, 09:10

IT / Telekom / Druck

Facebook bittet Nutzer um Lösungsvorschläge

Egal ob es um Fake News, das Entfernen von Hetze oder die Online-Radikalisierung von Terroristen auf der Plattform geht: Facebook steht wegen seines Umgangs mit solchen Problemen weltweit in der ... weiter lesen

Egal ob es um Fake News, das Entfernen von Hetze oder die Online-Radikalisierung von Terroristen auf der Plattform geht: Facebook steht wegen seines Umgangs mit solchen Problemen weltweit in der Kritik. Nun hat der US-Konzern eine Initiative gestartet, um der Öffentlichkeit seine Entscheidungsprozesse besser zu erklären - und zu verkaufen.

In der Serie «hard questions» will Facebook sieben ... weiter lesen

09:11

Samstag,
17.6.2017, 09:11

IT / Telekom / Druck

Wie Facebook terroristische Posts bekämpfen will

Nach den Attentaten in London wächst der politische Druck auf die Sozialen Netzwerke weiter. Facebook geht in die Gegenoffensive und erklärt, wie das Unternehmen mithilfe künstlicher Intelligenz ... weiter lesen

Nach den Attentaten in London wächst der politische Druck auf die Sozialen Netzwerke weiter. Facebook geht in die Gegenoffensive und erklärt, wie das Unternehmen mithilfe künstlicher Intelligenz nach terroristischen Posts sucht.

Im Raster der Fahndung durch die lernfähigen Facebook- ... weiter lesen

09:10

Samstag,
17.6.2017, 09:10

IT / Telekom / Druck

Provider: Verpflichtung zum Sperren von Tauschbörsen

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: The Pirate Bay verletzt mit seinem Angebot das Urheberrecht. Rechteinhaber haben nun eine neue Möglichkeit, gegen Filesharing-Websites vorzugehen.

Das Betreiben einer Online-Tauschbörse ... weiter lesen

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: The Pirate Bay verletzt mit seinem Angebot das Urheberrecht. Rechteinhaber haben nun eine neue Möglichkeit, gegen Filesharing-Websites vorzugehen.

Das Betreiben einer Online-Tauschbörse kann eine Urheberrechtsverletzung darstellen, wie es in einem aktuellen Urteil der zweiten ... weiter lesen

16:20

Donnerstag,
15.6.2017, 16:20

IT / Telekom / Druck

Sorge bei Uber: «Mehr Gerede», wenn Frauen im Top-Management sind

Dass Frauen nicht so gut autofahren können, ist bekannt (Spässchen). Dass Frauen zuviel reden, ist auch bekannt (Spässchen).

Aus Spass wurde nun aber Ernst: Auf einer Betriebsversammlung ... weiter lesen

Dass Frauen nicht so gut autofahren können, ist bekannt (Spässchen). Dass Frauen zuviel reden, ist auch bekannt (Spässchen).

Aus Spass wurde nun aber Ernst: Auf einer Betriebsversammlung des Fahrdienstes Uber, bei der es um die Verbesserung der Unternehmenskultur ging, erklärte Internet-Unternehmerin Arianna Huffington ... weiter lesen

16:15

Mittwoch,
14.6.2017, 16:15

IT / Telekom / Druck

Uber-Manager wechselt zu Pegasus Digital

Rasoul Jalali verlässt Uber und stösst zur Pegasus Digital AG: An der Schweizer Ideenwerkstatt mit Sitz im Schwyzerischen Freienbach beteiligt er sich als Aktionär und wird Mitglied ... weiter lesen

Rasoul Jalali verlässt Uber und stösst zur Pegasus Digital AG: An der Schweizer Ideenwerkstatt mit Sitz im Schwyzerischen Freienbach beteiligt er sich als Aktionär und wird Mitglied des Verwaltungsrats.

Jalali war seit 2014 für den US-amerikanischen Fahrdienstvermittler Uber tätig, wo er zuletzt als General Manager die Märkte ... weiter lesen

11:55

Mittwoch,
14.6.2017, 11:55

IT / Telekom / Druck

Roaming-Abschaffung: Schlupflöcher für EU-Anbieter und Schweizer Nutzer

Nach zehnjährigem Feilschen fallen am Donnerstag in der EU die Roaminggebühren. Nicht so für Schweizer. Wie sehr für die europäischen Nutzer das Telefonieren und Surfen ... weiter lesen

Nach zehnjährigem Feilschen fallen am Donnerstag in der EU die Roaminggebühren. Nicht so für Schweizer. Wie sehr für die europäischen Nutzer das Telefonieren und Surfen im Ausland tatsächlich günstiger wird, hängt vom Einfallsreichtum der Mobile-Anbieter ab: Sie suchen Wege, die Löcher in der Kasse zu stopfen.

Ab dem Stichtag des 15. Junis müssen alle EU-Telekomunternehmen ihren Kunden einen Vertrag anbieten, in dem keine Zusatzkosten ... weiter lesen