Content: IT / Telekom / Druck

IT / Telekom / Druck 

11:02

Freitag
13.11.2020, 11:02

IT / Telekom / Druck

Leiter der Informatiksteuerung verlässt Bundesverwaltung

Peter Fischer, Leiter des Informatiksteuerungsorgans des Bundes, wird aufgrund einer Neuorganisation die Bundesverwaltung per 31. März 2021 verlassen.

In Bundesbern wird die Digitalisierung und Lenkung der Informations- und Kommunikationstechnik weiter lesen

Peter Fischer, Leiter des Informatiksteuerungsorgans des Bundes, wird aufgrund einer Neuorganisation die Bundesverwaltung per 31. März 2021 verlassen.

In Bundesbern wird die Digitalisierung und Lenkung der Informations- und Kommunikationstechnik ... weiter lesen

10:02

Donnerstag
05.11.2020, 10:02

IT / Telekom / Druck

Auch ComCom gibt grünes Licht für Sunrise-Übernahme

Wie schon die Weko hat nun auch die ComCom ihr Jawort zur Sunrise-Übernahme durch UPC gegeben.

Laut der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) werde Sunrise auch nach der Übernahme durch ... weiter lesen

Wie schon die Weko hat nun auch die ComCom ihr Jawort zur Sunrise-Übernahme durch UPC gegeben.

Laut der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) werde Sunrise auch nach der Übernahme durch den UPC-Mutterkonzern Liberty Global die ... weiter lesen

08:55

Sonntag
01.11.2020, 08:55

IT / Telekom / Druck

Wettbewerbshüter segnen Übernahme von Sunrise ab

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat für den Kauf von Sunrise durch UPC (Liberty Global) grünes Licht gegeben. 

UPC/Sunrise wird wie die Swisscom über eine eigene Mobilfunk- und Festnetzinfrastruktur ... weiter lesen

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat für den Kauf von Sunrise durch UPC (Liberty Global) grünes Licht gegeben. 

UPC/Sunrise wird wie die Swisscom über eine eigene Mobilfunk- und Festnetzinfrastruktur verfügen. Es drohe keine Beseitigung des ... weiter lesen

09:00

Freitag
30.10.2020, 09:00

IT / Telekom / Druck

Swisscom: Umsatz in der Schweiz schrumpft, Auslandgeschäft legt zu

Die Swisscom hat im dritten Quartal 2020 einen Konzernumsatz von 8,2 Milliarden Franken erwirtschaftet. Das sind 176 Millionen oder 2,1 Prozent weniger als im Vorjahr.

Mit minus 3 ... weiter lesen

Die Swisscom hat im dritten Quartal 2020 einen Konzernumsatz von 8,2 Milliarden Franken erwirtschaftet. Das sind 176 Millionen oder 2,1 Prozent weniger als im Vorjahr.

Mit minus 3,5 Prozent war der Umsatzrückgang in der Schweiz deutlich stärker als auf Konzernebene ... weiter lesen

18:02

Mittwoch
21.10.2020, 18:02

IT / Telekom / Druck

UPC hat Swisscom nicht an die Eishockey-Matchs gelassen: 30 Millionen Busse

Entweder missbraucht die Swisscom ihre marktbeherrschende Stellung oder es ist die UPC. Diese wird nun von der Wettbewerbskommission (Weko) mit 30 Millionen Franken gebüsst, weil der US-Konzern der halbstaatlichen ... weiter lesen

Entweder missbraucht die Swisscom ihre marktbeherrschende Stellung oder es ist die UPC. Diese wird nun von der Wettbewerbskommission (Weko) mit 30 Millionen Franken gebüsst, weil der US-Konzern der halbstaatlichen Swisscom «jahrelang die Übertragung von Live-Eishockey verweigerte».

Es geht um die Fernsehrechte für Spiele der ... weiter lesen

08:30

Dienstag
20.10.2020, 08:30

IT / Telekom / Druck

Schellenberg-Druckerei schluckt HP&S Digitaldruck

Die Schellenberg-Druckerei in Pfäffikon übernimmt per 1. November die HP&S Digitaldruck GmbH in Kloten.

Die im Digitaldruck tätige Firma ist seit 16 Jahren am Standort Kloten pr ... weiter lesen

Die Schellenberg-Druckerei in Pfäffikon übernimmt per 1. November die HP&S Digitaldruck GmbH in Kloten.

Die im Digitaldruck tätige Firma ist seit 16 Jahren am Standort Kloten präsent. Gesellschafter und Geschäftsführer Marc-André Saugy werde ... weiter lesen

08:30

Donnerstag
15.10.2020, 08:30

IT / Telekom / Druck

Post wegen «mangelhafter Dialogführung» zurückgepfiffen

Die Schweizerische Post hat von der Aufsichtsbehörde einen Rüffel kassiert: Bei der Umwandlung einer Poststelle in eine Agentur hat sie eine Freiburger Gemeinde unter Druck gesetzt.

«Mangelhafte Dialogf ... weiter lesen

Die Schweizerische Post hat von der Aufsichtsbehörde einen Rüffel kassiert: Bei der Umwandlung einer Poststelle in eine Agentur hat sie eine Freiburger Gemeinde unter Druck gesetzt.

«Mangelhafte Dialogführung» lautet die Kritik, welche die Eidgenössische Postkommission ... weiter lesen