Content: IT / Telekom / Druck

IT / Telekom / Druck 

11:02

Dienstag
03.09.2019, 11:02

IT / Telekom / Druck

Neues Huawei-Smartphone startet am 19. September ohne Google-Dienste

Der chinesische IT-Konzern Huawei hat in einem Video den 19. September als Starttermin für sein neues Smartphone «Mate 30» bekanntgegeben.

Darauf werden aber keine vorinstallierten Google-Apps, Karten, Youtube oder ... weiter lesen

Der chinesische IT-Konzern Huawei hat in einem Video den 19. September als Starttermin für sein neues Smartphone «Mate 30» bekanntgegeben.

Darauf werden aber keine vorinstallierten Google-Apps, Karten, Youtube oder der Play Store sein, wie der US-Internetkonzern am Montag informierte. Damit fügt sich Google der ... weiter lesen

10:18

Dienstag
27.08.2019, 10:18

IT / Telekom / Druck

Printkrise: Ferag AG streicht bis zu 150 Stellen

Hiobsbotschaft für die 512 Angestellten der Ferag AG in Hinwil: Das im Bereich der Druckerei-Technik tätige Familienunternehmen aus dem Zürcher Oberland plant in den nächsten Monaten ... weiter lesen

Hiobsbotschaft für die 512 Angestellten der Ferag AG in Hinwil: Das im Bereich der Druckerei-Technik tätige Familienunternehmen aus dem Zürcher Oberland plant in den nächsten Monaten den Abbau von bis zu 150 Stellen.

Grund für die Rosskur ist laut Ferag der «rasche Strukturwandel im Medienbereich», der sich «seit längerer Zeit ... weiter lesen

08:02

Dienstag
27.08.2019, 08:02

IT / Telekom / Druck

Vorspiegelung falscher Tatsachen bei Swisscom

Vielleicht kennen Sie diese Situation. Ihr teures Handy fällt unglücklich zu Boden, und das Display zeigt einen oder mehrere üble Risse, dass Texte kaum mehr zu lesen und ... weiter lesen

Vielleicht kennen Sie diese Situation. Ihr teures Handy fällt unglücklich zu Boden, und das Display zeigt einen oder mehrere üble Risse, dass Texte kaum mehr zu lesen und Fotos nicht mehr deutlich zu sehen sind.

Einem Leser des Klein Report ist eben dies zweimal passiert. Die Reparatur bei zwei Indern im Enge-Quartier kostete über 250 Franken. Aber da wir alle zwar nicht unbedingt ... weiter lesen

08:02

Freitag
23.08.2019, 08:02

IT / Telekom / Druck

Google und Mozilla stellen sich gegen kasachische Regierung

Die Browser-Anbieter Google und Mozilla Firefox haben den Plänen der Regierung in Kasachstan, die eigenen Bürger im Internet zu überwachen, einen klaren Riegel vorgeschoben: Man werde niemals tolerieren ... weiter lesen

Die Browser-Anbieter Google und Mozilla Firefox haben den Plänen der Regierung in Kasachstan, die eigenen Bürger im Internet zu überwachen, einen klaren Riegel vorgeschoben: Man werde niemals tolerieren, dass eine Organisation Internetnutzer ausspioniert und deren Daten missbraucht.

Die beiden Anbieter präsentierten deshalb ein Update ihrer Dienste, um Onlinesicherheit und Datenschutz ... weiter lesen

08:28

Donnerstag
22.08.2019, 08:28

IT / Telekom / Druck

Bakom vertritt Schweiz bei Weltfunkkonferenz in Ägypten

Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) vetritt die Schweizer Interessen bei der Weltfunkkonferenz (WRC-19) in Sharm el-Sheikh.

Angeführt wird die Schweizer Delegation vom stellvertretenden Bakom-Direktor Philippe Horisberger, wie es ... weiter lesen

Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) vetritt die Schweizer Interessen bei der Weltfunkkonferenz (WRC-19) in Sharm el-Sheikh.

Angeführt wird die Schweizer Delegation vom stellvertretenden Bakom-Direktor Philippe Horisberger, wie es in einer Medienmitteilung des Bundesrats vom Mittwoch heisst. Die grösste ... weiter lesen

18:00

Mittwoch
21.08.2019, 18:00

IT / Telekom / Druck

Kein Verbot für Stellenabbau bei Swisscom

Das Parlament wird nicht in die strategischen Ziele des Bundesrates eingreifen, um den Personalabbau bei der Swisscom zu stoppen. Eine dahingehende Petition der Gewerkschaft Syndicom fand in der Fernmeldekommission des ... weiter lesen

Das Parlament wird nicht in die strategischen Ziele des Bundesrates eingreifen, um den Personalabbau bei der Swisscom zu stoppen. Eine dahingehende Petition der Gewerkschaft Syndicom fand in der Fernmeldekommission des Ständerats keine Mehrheit.

Die Kommission nehme «die Anliegen der Arbeitnehmenden bei der Swisscom nicht ernst», kritisierte ... weiter lesen

20:25

Samstag
17.08.2019, 20:25

IT / Telekom / Druck

Grossaktionär sperrt sich gegen UPC-Übernahme durch Sunrise

Die Freenet AG lehnt die Übernahme von UPC Schweiz durch Sunrise ab. Der Kaufpreis von 6,3 Milliarden Franken sei zu hoch, sagt der Sunrise-Mitbesitzer.

Im Februar gab Sunrise bekannt ... weiter lesen

Die Freenet AG lehnt die Übernahme von UPC Schweiz durch Sunrise ab. Der Kaufpreis von 6,3 Milliarden Franken sei zu hoch, sagt der Sunrise-Mitbesitzer.

Im Februar gab Sunrise bekannt, dass sie eine verbindliche Vereinbarung zur Übernahme des Schweizer ... weiter lesen