Content:

Montag
13.01.2020

Medien / Publizistik

Beatrice Beyeler und Stephanie Jungo

Beatrice Beyeler und Stephanie Jungo stossen als Redaktorinnen zur «BZ Berner Zeitung». Jungo wird ab Februar 2020 für das Ressort Region schreiben, Beyeler startet im März 2020 in Langenthal für das Ressort Oberaargau. 

«Die beiden neuen Redaktorinnen ersetzen Stellen von Personen, die die BZ bereits im letzten Jahr verlassen hatten», sagte Tamedia-Mediensprecherin Nicole Bänninger am Freitag gegenüber dem Klein Report. «Diese Stellen waren vorübergehend befristet besetzt worden.»

Beatrice Beyeler und Stephanie Jungo schliessen zurzeit ihr Volontariat am Medienausbildungszentrum MAZ ab. In diesem Zusammenhang arbeiteten beide im letzten Jahr bereits in unterschiedlichen BZ-Ressorts in den Aussenstellen sowie in der Zentrale in Bern.

Die beiden neuen Redaktorinnen brächten «viel digitales Know-How für die Weiterentwicklung unserer Mobile-Strategie» mit, sagte Chefredaktor Simon Bärtschi zu der Neuanstellung.