Content:

Donnerstag
10.10.2019

Marketing / PR

Beck wird Geschäftsführerin von RailAway

Chantal Beck, Ressortleiterin Labels und Vize-Direktorin, verlässt den Schweizer Tourismus-Verband (STV) per Ende Jahr. Ab Januar wird sie neue Geschäftsführerin der RailAway AG, die SBB-Tochtergesellschaft für Freizeitangebote und Tagesausflüge.

«Bis die Nachfolge für Chantal Beck feststeht, wird Direktorin Barbara Gisi das Ressort Labels gemeinsam mit dem bestehenden Team leiten», schreibt der Schweizer Tourismus-Verband am Mittwoch in seinem Bulletin.

Auch Robert Zenhäusern wird den Verband verlassen. Der wissenschaftliche Mitarbeiter wolle sich per Ende November vermehrt seinem Engagement als Drummer in einer Band widmen – «anstatt Positionspapieren und Vernehmlassungen», wie der politisch aktive Interessenverbund schreibt.