Content:

Sonntag
11.04.2021

Marketing / PR

Yvonne Wicki Macus hat die neue Strategie der SV Group massgeblich geprägt und wird jetzt Leiterin Konzernbereich Gemeinschaftsgastronomie...

Bei der SV Group kommt es zu einem Sesselrücken: Yvonne Wicki Macus wird ab Mai als Managing Director Leiterin des Konzernbereichs Gemeinschaftsgastronomie.

Sie übergibt ihre bisherige Konzernleitungsfunktion als Chief Marketing Officer an Stephanie Naegeli, die das Marketing künftig zusätzlich zu ihrer Aufgabe als Chief Strategic Business Development Officer leiten wird, wie das Unternehmen mitteilt.

Mitarbeiterrestaurants, Mensen und Carebetriebe sind das Kerngeschäft der SV Group. In den vergangenen Monaten hat CEO Patrick Camele den Geschäftsbereich Gemeinschaftsgastronomie Schweiz, Deutschland und Österreich interimistisch direkt geführt.

Die neue Leiterin Yvonne Wicki Macus verfügt über eine breite Erfahrung in der Strategieentwicklung, in der Führung grosser Verkaufsorganisationen und komplexer Verkaufsprojekte sowie im Marketing.

Da die Marktlage sich mit der Pandemie grundlegend verändert hat, musste die SV Group die letzten Monate nutzen, sich strategisch neu zu positionieren, schlanker und effizienter zu werden und mit neuen Angeboten die Anforderungen des Post-Covid-Marktes vorwegzunehmen.

Die neue Geschäftsführerin Gemeinschaftsgastronomie kam 2016 als Leiterin Strategieprojekte zur SV Group. Nach kurzer Zeit wurde sie zum Director Customer Management und Sales Gemeinschaftsgastronomie und Mitglied der Geschäftsleitung SV Schweiz ernannt.

Im April 2020 wurde sie zur Chief Marketing Officer und Mitglied der Konzernleitung der SV Group befördert. Vor ihrer Zeit bei der SV Group war Yvonne Wicki Macus neun Jahre in verschiedenen Rollen bei Coca-Cola HBC Schweiz tätig.

Sie promovierte 2003 an der Universität St. Gallen in Strategischer Unternehmensführung.