Content:

Donnerstag
31.10.2013

Medien / Publizistik

© Sonntagszeitung

Philipp Löpfe verlässt den «Tages Anzeiger». Der Journalist und Buchautor wird für das Newsportal Watson arbeiten, wie seine Kollegen vom «Tages Anzeiger» dem Klein Report übermittelten.

Watson ist ein Schweizer Newsportal, das durch die AZ Medien und Verleger Peter Wanner finanziert wird. Die Seite, die sich in erster Linie auf die mobile Nutzung ausrichtet, ist noch in der Entwicklungsphase und geht voraussichtlich im ersten Quartal 2014 online.

Der neue Mitarbeiter des Portals Philipp Löpfe war stellvertretender Chefredaktor der Wirtschaftzeitung «Cash» und ab 1999 als Chefredaktor des «Tages Anzeiger» tätig. Seit 2004 war er bei derselben Publikation als Wirtschaftsjournalist angestellt. Löpfe ist zudem als Autor tätig und hat bereits sechs Bücher über Wirtschaftsthemen veröffentlicht.