Content:

Donnerstag
01.04.2021

Medien / Publizistik

Claudia Blumer ist seit elf Jahren bei Tamedia und doziert an der Journalistenschule MAZ...

Claudia Blumer, Inlandredaktorin beim «Tages-Anzeiger», übernimmt per 1. Juli die Ressortleitung Politik und Gesellschaft bei «20 Minuten». Blumer folgt auf Daniel Waldmeier, der wie schon bekannt in die Chefredaktion der Pendlerzeitung berufen wird, teilte «20 Minuten» am Mittwochabend mit.

Blumer schreibt seit elf Jahren beim «Tages-Anzeiger» und bei Tamedia in unterschiedlichen Positionen, unter anderem als stellvertretende Inlandchefin. Vorher war sie Redaktorin im Nachrichtenressort der «Neuen Zürcher Zeitung» und Redaktionsleiterin beim «Stadtblatt» in Winterthur.

Neben Claudia Blumer vermeldet «20 Minuten» mit Dominic Benz einen weiteren neuen Ressortleiter. Benz wird per 1. April das Ressort Wirtschaft übernehmen und folgt dort auf Sandro Spaeth, der wie Daniel Waldmeier in die «20 Minuten»-Chefredaktion wechselt.

Benz arbeitet seit 2017 als Redaktor Wirtschaft für «20 Minuten». Im November 2019 wurde er zum stellvertretenden Ressortleiter ernannt. Davor war Dominic Benz unter anderem bei der «Handelszeitung» und bei Thomson Reuters als Wirtschaftsjournalist tätig.