Content:

Sonntag
02.02.2020

Vermarktung

Rothfuss: Bis 2014 Medienberater in Konstanz

Hannes Rothfuss, ehemaliger Key Account Manager bei Tamedia, wird ab Februar bei der «Neuen Zürcher Zeitung» in der neuen Brand Sales Unit arbeiten.

Rothfuss war von 2015 bis Ende 2019 als Key Account Manager National beim Zürcher Medienkonzern tätig. In seiner Position hat er sich um die Digital- und Print-Vermarktung der Tageszeitungen aus dem Hause Tamedia gekümmert.

Nun wechselt Rothfuss von der Werdstrasse an die Falkenstrasse. Er bestätigte den Wechsel zur «Neuen Zürcher Zeitung» am Donnerstag via Mail: Sein «offizieller Start bei der NZZ» als Key Account Manager sei per Februar, präzisierte der Verkäufer gegenüber dem Klein Report.

Vor seiner Tätigkeit bei Tamedia war Rothfuss von 2008 bis 2014 Medienberater beim Verlag Südkurier GmbH in Konstanz. Er absolvierte eine kaufmännische Ausbildung beim «Schwarzwälder Bote».