Content:

Dienstag
04.02.2020

TV / Radio

Vanessa Meier ist die neue News-Anchorfrau

Die Sendung «ZüriNews» erhält nach dem Abgang des langjährigen Aushängeschilds Maria Rodriguez eine neue Moderatorin: Den Job vor der Kamera übernimmt Vanessa Meier, die sich in einem grossen Casting von TeleZüri durchgesetzt hat.

Vanessa Meier überzeugte die Verantwortlichen «durch ihre erfrischende Kamerapräsenz und mit ausgezeichneter journalistischer Kompetenz», schreibt TeleZüri am Montag über die neue News-Anchorfrau, die am 11. Februar ihren ersten TV-Auftritt haben wird.

Meier arbeitet seit Dezember als Videojournalistin bei TeleZüri. Diese Funktion wird sie in Kombination mit der Moderationstätigkeit auch weiterhin ausüben.

Vor ihrem Wechsel zu TeleZüri war Vanessa Meier als Videojournalistin, News- und Talkmoderatorin bei TeleTop im Einsatz. Den Einstieg in die TV-Branche machte sie während eines Praktikums in der «Tagesschau»-Redaktion beim Schweizer Fernsehen SRF.

Damit ist die Nachfolge von Maria Rodriguez geregelt. Nach 15 Jahren bei TeleZüri ist Rodriguez seit diesem Jahr für die externe Kommunikation des Stadtspitals Waid und Triemli verantwortlich.