Content:

Mittwoch
22.01.2020

Medien / Publizistik

Leserinnen und Leser ohne Abo haben keinen direkten Zugriff, können sich aber registrieren.

Der «Tages-Anzeiger» hat die Testversion der künftigen Webseite aufgeschaltet. Eingeloggte Nutzerinnen und Nutzer können das neue digitale Layout bereits testen. Ausserdem wird auf ein neues Redaktionssystem gewechselt.

«Mit einem frischen digitalen Auftritt wollen wir Ihnen mehr Orientierung und Lesevergnügen bieten», informierte Tagi-Chefredaktorin Judith Wittwer am Dienstag die Leserinnen und Leser. Bis die neue Webseite fertig ist, gibt es ab sofort eine Testversion, die anfangs weniger aktuell sein und nicht über alle Artikel verfügt wird.

Im Laufe der nächsten Monate soll das Angebot ausgebaut und «allfällige Unzulänglichkeiten» behoben werden. Das Testen der Webseite bleibt Abonnentinnen und Abonnenten vorenthalten. Leserinnen und Leser ohne Abo haben keinen direkten Zugriff, können sich aber registrieren.

Auch die Journalistinnen und Journalisten des «Tages-Anzeigers» müssen sich auf Änderungen einstellen: Das Redaktionssystem wird gemäss Wittwer ausgewechselt.