Content:

Sonntag
19.01.2020

Werbung

Beteiligt ist auch die «20 Minuten»-App

Die Swisscom-Tochter Beem lanciert für den BSC Young Boys einen interaktiven Wettbewerb im Berner YB-Tram. Per Smartphone kann an der Verlosung von Freikarten für das Derby zwischen den Young Boys und dem FC Sion teilgenommen werden.

Auch «20 Minuten» ist mit von der Partie: Um an der Verlosung teilnehmen zu können, müssen die Fahrgäste im YB-Tram die Beem-Funktion in der «20 Minuten»- oder Bluewin-App aktivieren und den Zugriff auf Bluetooth und Standort erlauben. Das Los gezogen wird dann im Newsfeed.

Die im letzten Mai mit grossem Hallo lancierte Werbetechnik ist ein «Venture Start-up» der Swisscom. Wer Beem aktiviert, holt Infos oder Werbeangebote mit einem Klick auf sein Smartphone. Bespielt wird der interaktive Kanal unter anderem von Museen, Messen, Sportveranstaltern oder von Werbeauftraggebern.