Content:

Sonntag
28.08.2016

IT / Telekom / Druck

Stefano Santinelli folgt auf Edi Bähler...

Der Verwaltungsrat der Swisscom Directories AG hat den 46-jährigen Tessiner Stefano Santinelli zum neuen CEO der Swisscom Directories AG gewählt, wie Swisscom in einer Medienmitteilung schreibt.

Der neue CEO ist ein Internetspezialist und kennt das Geschäft von local.ch und search.ch bereits bestens, gehört er doch seit zwei Jahren dem Verwaltungsrat der Swisscom Directories AG an. Santinelli tritt am 1. Oktober die Nachfolge von Edi Bähler an, der das Unternehmen sechs Jahre lang geleitet hat.

Zusammen mit Stefano Santinelli will die Swisscom Directories AG die nächsten grossen Schritte in die Zukunft machen. Bereits heute zählen local.ch und search.ch zu den meistbesuchten Seiten und beliebtesten mobilen Apps der Schweiz, wie die Swisscom weiter schreibt.

Stefano Santinelli ist aktuell Head of Swisscom Health. Zusammen mit seinen über 300 Mitarbeitenden ist es ihm gelungen, Swisscom als führenden Anbieter von Lösungen im Gesundheitswesen zu etablieren.

Vor seiner Tätigkeit bei Swisscom arbeitete Santinelli während mehreren Jahren im Ausland, als operativer Leiter von Microsoft Russland und General Manager für das Consumer- und Online-Geschäft in Italien. Zudem war er Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Schweiz. In der Schweiz hat er für die norwegische Schibsted Media Group die Plattform tutti.ch aufgebaut.

Santinelli studierte an der ETH Zürich Informatik und hat ein MBA an der Simon Business School in Rochester (USA) absolviert. Er spricht Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch und Russisch.