Content:

Freitag
31.07.2020

TV / Radio

Gehostet wird der elfstündige Live-Event ohne Unterbrechung von Moderator Nick Laederach...

Die Wetterprognose wäre super: 26° und leicht bewölkt. Doch leider wird am Samstag, 8. August, die Street Parade nicht stattfinden können. Corona zum Trotz wollen die Organisatoren die Fans aber nicht im Stich lassen.

Der nationale DAB-Sender Virgin Radio Switzerland wird ab 13.00 Uhr zum «Radio Street Parade» und verwandelt die Schweizer Wohnzimmer, Gärten, Balkone und Terrassen während elf Stunden in ein Techno-Mekka.

Gehostet wird das elfstündige Live-Set ohne Unterbrechung von Moderator Nick Laederach. Begleitet wird die Sondersendung durch diverse Social-Media-Kampagnen mit #streetparade2020.

Den Soundtrack zur virtuellen Street Parade 2020 liefert ein hervorragendes Line-up: Monolink aus Deutschland, der regelmässig am Burning Man-Festival in der Wüste von Nevada spielt, wird die Fans in ihren Stuben zum Glühen bringen. Gianni Callipari aus Basel, der bereits am populären Awakenings Festival in Amsterdam auflegte, wird das Geländer der Terrasse ins Schwingen versetzen.

Dazu das international bekannte DJ-Duo Animal Trainer aus Zürich, DJane Vanita, die regelmässig hinter den Turntables des Zürcher Clubs Hive steht, und viele mehr werden bei Virgin Radio für elf Sternstunden der Schweizer Radiogeschichte sorgen.