Content:

Sonntag
12.02.2017

TV / Radio

Der aktuelle SRF-Korrespondent in Grossbritannien, Urs Gredig, kehrt im Frühling zurück in die Schweiz. Neu wird dann Henriette Engbersen (36) TV-Korrespondentin für die Region Grossbritannien und Irland.

«Den Einstieg in den Journalismus fand Henriette Engbersen vor ihrem Bachelorstudium als Praktikantin und danach freie Mitarbeiterin beim `St. Galler Tagblatt`», schreibt SRF über ihren Lebenslauf. «Danach arbeitete sie von 2006 bis 2008 als Videojournalistin bei Tele Ostschweiz.»

Ab 2008 arbeitete sie während fünf Jahren als Ostschweizer Korrespondentin für SRF und lieferte Beiträge für verschiedene SRF-Redaktionen.

Henriette Engbersen hat einen Bachelor in Journalismus und Kommunikation an der ZHAW (2006) und einen Master of Arts in Design im Bereich visuelle Kommunikation an der ZHdK (2016) gemacht.