Content:

Mittwoch
04.09.2019

Medien / Publizistik

Häsler Sansano wird NZZ-Inlandredaktor

Vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) zur «Neuen Zürcher Zeitung»: Georg Häsler Sansano wechselt per 1. Januar 2020 ins Inlandressort der «alten Dame» aus Zürich. Er übernimmt die Stelle von Christina Neuhaus, die zur Chefredaktorin des «NZZ Folio» berufen wurde.

«Wir suchten einen Spezialisten für Sicherheitspolitik», sagte Ressortleiter Michael Schoenenberger am Dienstag gegenüber dem Klein Report zur Neuverpflichtun. Georg Häsler Sansano werde über sicherheitspolitische Fragen schreiben und auch als Bundeshausredaktor für die NZZ tätig sein.

Der Journalist war bei SRF unter anderem mehrere Jahre als Redaktor und später als Produzent für das Nachrichtenmagazin «Schweiz aktuell» sowie als Produzent und Autor für die «Rundschau» tätig.

Seit Februar 2018 berichtete Häsler Sansano für das Schweizer Fernsehen aus dem Bundeshaus.