Content:

Donnerstag
30.09.2021

Digital

Sebastian Dicke wird künftig die Digitalabteilung bei OMG verantworten... (Bild: OMG)

Ab Oktober wird Sebastian Dicke die Leitung der digitalen und technischen Ausrichtung der OMG Schweiz übernehmen. In dieser neu geschaffenen Rolle wird er zukünftig als CDO die Digitalabteilung verantworten, wie die Agentur mitteilt.

Vor seinem Wechsel zur OMG Schweiz war Sebastian Dicke bei verschiedenen Agenturnetzwerken tätig, zuletzt in der Funktion als Managing Director der iProspect, in welcher er verantwortlich war für die Dentsu X, iProspect und das digitale Media-Geschäft der Dentsu international in der Schweiz.

Die Digitalabteilung der OMG vereint die Bereiche Strategie, Transformation, Product Development, Data, Technologie und E-Commerce, so Jens Brecht, CEO Omnicom Media Group Schweiz.

«Das grosse Potential, die vielfältigen Möglichkeiten der OMG und die Fähigkeiten der Menschen vor Ort haben mir meine Entscheidung leicht gemacht. In allen unseren Überlegungen werden wir weiterhin den Fokus auf unsere Kunden behalten, um gemeinsam eine stetige Weiterentwicklung der Branche voranzutreiben», lässt sich der neue CDO zitieren.