Content:

Freitag
12.1.2018

Medien / Publizistik

Schliessung kam «sehr plötzlich»

Die Freiburger Gruppe Saint Paul schrumpft weiter: Nach dem Verkauf des Paulusverlags an die Herder AG Basel stellt das Medienhaus nun auch den Verlag Academic Press Fribourg ein.

«Die Verlagsbranche steht zweifellos vor grossen Umwälzungen, allerdings habe ich für einen hoch spezialisierten Verlag im universitären Umfeld, wie die Academic Press Fribourg positioniert war, stets einen Zukunftsmarkt gesehen», wird Verlagsleiter Maurice Greder im Newsletter des Schweizer Buchhandels vom Donnerstag zitiert. Der Entscheid zur Schliessung sei für ihn «sehr plötzlich» gekommen.

Schlagzeilen machte die Saint-Paul-Gruppe, die unter anderem die Tageszeitung «La Liberté» verlegt, zuletzt Anfang November. Damals teilte das Medienunternehme mit, ab Januar die Druckereien Saint-Paul, Glasson Print und das Centre d`Impression de la Broye unter einem Dach zusammenfassen zu wollen.