Content:

Montag
25.03.2019

Medien / Publizistik

Sky und RTS: Fight um die US-Erfolgsserie

Seit Kurzem wirbt die neue Schweizer Streaming-Plattform Sky Show in den Sozialen Medien mit den Versprechen: «Game Of Thrones: Die finale Staffel ab 15. April nur auf Sky». 

Kleiner Schönheitsfehler: Die achte und finale Staffel der Erfolgsserie läuft in der Schweiz gar nicht exklusiv auf der Sky Show. 

Auch ein SRG-Sender hat sich Rechte an der US-amerikanischen Fantasy-TV-Serie gekauft. RTS1 zeigt die neue achte Schluss-Staffel ab dem 15. April, wie im Programm angekündigt wird. 

Sky Show gehört zum englischen Sky-Medienkonzern. In der Schweiz war der Netflix-Rivale vor einem Jahr gestartet.