Content:

Donnerstag
04.07.2019

Kino

Michela Pini und Anita Panzer

Michela Pini und Anita Panzer (Bild) sind in den Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft Solothurner Filmtage (SGSF) gewählt worden.

Anita Panzer ist seit 2013 Gemeindepräsidentin von Feldbrunnen-St. Niklaus im Solothurnischen. Sie betreibt eine Kommunikationsagentur und übernimmt Aufträge von Behörden, KMUs und Non-Profit-Organisationen. 

Die Tessinerin Michela Pini arbeitet seit 2007 als Produzentin von Schweizer Kino- und TV-Filmen und ist Vorstandsmitglied der Gruppe Autoren Regisseure Produzenten (GARP) sowie Präsidentin der Ticino Film Commission. 

Die beiden neuen Mitglieder im Vereinsvorstand ersetzen den Solothurner alt Regierungsrat Klaus Fischer und den Filmproduzenten und Dokumentarfilmer Werner «Swiss» Schweizer.