Content:

Mittwoch
11.09.2019

TV / Radio

Reto Scherrer begann 2005 als Aussenreporter des «Donnschtig-Jass». (© SRF)

Der «Samschtig-Jass» beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) erhält bald einen neuen Moderator: Reto Scherrer (43), der die Jassrunde seit zwei Jahren leitet, wechselt zum neuen TV-Projekt von Ringier.

Bei SRF begann er 2005 als Aussenreporter des «Donnschtig-Jass». Danach war Scherrer in der Unterhaltungsabteilung als Redaktor tätig und seit 2007 moderiert er im Tagesprogramm von Radio SRF 1 Sendungen. Beim Radio war er seit 2012 auch mit dem Sommerprojekt «Querfeldeins» unterwegs.

Reto Scherrer werde noch bis Ende November 2019 am Radio zu hören und voraussichtlich bis Januar 2020 am Fernsehen als «Samschtig-Jass»-Moderator zu sehen sein, teilte SRF mit.