Content:

Dienstag
03.09.2019

Marketing / PR

Der Skirennfahrer Ramon Zenhäusern behält das Brack-Logo für weitere drei Jahre auf dem Kopf.

Der Slalomspezialist werde das Logo des Handelsunternehmens «mindestens bis zu den Olympischen Spielen 2022» auf seiner Kopfbedeckung haben, so der Onlinehändler zum erweiterten Sponsoring-Engagement.

Das Sponsoring mit dem zwei Meter grossen Skirennfahrer startete letzten Herbst und war vorerst auf ein Jahr beschränkt. «Mit seinen Erfolgen in der letzten Saison, unter anderem dem Gewinn des Weltcup-Rennens in Kranjska Gora und dem Team-Weltmeistertitel in Andorra, hat Ramon dazu beigetragen, die Marke ‚BRACK.CH‘ in der Schweiz noch bekannter zu machen», begründet der Onlinehändler sein Engagement.