Content:

Mittwoch
16.05.2018

Werbung

«Kein Interesse» an allgemeiner Publizität

Viel Unruhe unter dem Dach von Publicis Communications: Bei der Umstrukturierung von CEO Thomas Wildberger bleibt kaum ein Stein auf dem anderen. Die Agentur Alpha 245 wird bei Saatchi & Saatchi Schweiz eingegliedert und verschwindet als eigene Marke. Und bei Leo Burnett Schweiz kommt es zum grossen personellen Sesselrücken.

Die Nachricht, dass CEO Thomas Wildberger die Agentur komplett umkrempelt, wurde über persoenlich.com gestreut. Die entsprechende Mitteilung lag dem Portal «exklusiv vorab» vor – eine sehr eigenartige Art der Kommunikation für ein Unternehmen, das zu einer börsennotierten Gruppe gehört.

An der Beantwortung von Fragen des Klein Reports zu den einschneidenden Veränderungen und den personellen Massnahmen hat Wildberger «kein Interesse», wie es auf Nachfrage bei seinem Büro heisst. Bereits bei den letzten Anfragen des Klein Reports bei Publicis Communications wurde deutlich gemacht, dass man nicht an einer allgemeinen Publizität interessiert ist.

So sparsam wie Wildberger und Publicis Communications kommunizieren, so grosszügig rollen die Köpfe: Bei Leo Burnett trifft es die beiden Managing Directors Rolf Zimmermann und Michael Gassler sowie Executive Creative Director Axel Eckstein. Gassler werde die Agentur noch bis Ende Juli ad interim führen.

Neu übernimmt dann Katja Metz die Leitung bei Leo Burnett Schweiz. Lars Wohlnick als Executive Creative Director und Gisela Widmer als Client Service Director kommen aus Deutschland ebenfalls neu dazu.

Alpha 245 verschwindet als Agentur sogar komplett und wird neu bei Saatchi & Saatchi angesiedelt. Im Zuge dessen geht Walter Tagliaferri, bisheriger Managing Director bei Alpha 245, per Ende Mai. Bei Saatchi & Saatchi übernehmen Léonie Kelly (bisher Business Director der «kleineren» Saatchi & Saatchi) und Patrick Senn (bislang Kreativchef bei Alpha 245) die Leitung.

Während Alpha 245 aufgelöst wird, entsteht neu Publicis Emil – gemäss der Mitteilung, die persoenlich.com vorliegt, die «neu gegründete Agentur für den kürzlich gewonnenen globalen Kunden Daimler». Geführt wird der neue Brand von Susan Baumgartner, die von der Y&R Group kommt.