Content:

Dienstag
21.09.2021

Medien / Publizistik

Mit dem neuen Newsroom will Porsche dem «grossen hiesigen Interesse an der Marke gerecht werden»... (Bild: Porsche)

Auch der Stuttgarter Sportwagenhersteller ist dem Trend gefolgt und hat sein Onlineangebot für Medienschaffende und Interessierte aus der Schweiz ausgebaut. Neu bündelt der Porsche Newsroom-Aktualitäten, Hintergrundberichte und das crossmediale Angebot der Automarke.

«Ziel ist es, Medien und Öffentlichkeit noch schneller, direkter und umfassender zu erreichen», informierte Porsche Schweiz am Montag. Eine deutsche und internationale Version des Newsrooms besteht schon seit 2014. Mit dem Schweizer Newsroom will Porsche dem «grossen hiesigen Interesse an der Marke gerecht werden», so Michael Glinski, CEO Porsche Schweiz AG.

Konkret erscheinen im neuen Newsroom Nachrichten und Pressemitteilungen, aber auch Online- und Magazininhalte, aufbereitet in Form von Texten, Bilderserien, Videos und weiterführenden Links. Die Inhalte sind auf Deutsch, Französisch, Italienisch und zum Teil auf Englisch abrufbar.