Content:

Donnerstag
01.04.2021

Marketing / PR

Die drei neuen Polsan-Partner: Sandra Hügli-Jost, Reto Wiesli und Yvan Rielle (r.)... (© Bild zVg)

Sandra Hügli-Jost, Inhaberin der Concept & Impact, stösst als Partnerin zur Berner Polsan AG – Büro für Politikanalyse und -beratung.

Mit dieser Fusion baue Polsan sein Standbein in der Kommunikation aus und positioniere sich als Full-Service-Agentur für sämtliche Belange der Public Affairs, schreiben die beiden Polsan-Partner Reto Wiesli und Yvan Rielle über die Zürcher Concept & Impact. So gebe es in Zukunft politische Strategien und Konzepte, Lobbying, Kommunikation und Verbandsmanagement aus einer Hand.

Neu führe Polsan mit ihren 25 Mitarbeitenden einen zweiten Standort in Zürich.

Die Berner Politagentur hat mit dem Schritt auch einen neuen Agenturauftritt. Sie wolle in Zukunft vermehrt nach aussen in Erscheinung treten, durch eigene Anlässe und stärkere Präsenz in den sozialen Medien.

Die Fusion der beiden Agenturen werde rückwirkend per 1. Januar 2021 abgewickelt, «operativ umgesetzt wird sie ab dem 1. April», schreiben die drei Geschäftspartner.