Content:

Freitag
14.02.2020

Marketing / PR

Kürschner übernimmt Markenstrategie...

Die Internezzo AG erweitert ihren Verwaltungsrat mit Colinda Kürschner. Die Gründerin des Instituts für angewandte Markenführung soll die Agentur für Online-Kommunikation mit Sitz in Rotkreuz in markenstrategischen Fragen unterstützen.

Colinda Kürschner war zehn Jahre in der Leitung der Luzerner Agentur Visuelt GmbH tätig. Nach dem Zusammenschluss mit A4, der Agentur für Markenführung, Design und Kommunikation, war sie dort als Strategic Brand Consultant tätig. 

Im letzten Jahr gründete Kürschner ifam, ein Institut für angewandte Markenführung, das sich auf die «Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen» fokussiert. Internezzo, wo sie die strategische Leitung verstärkt, habe sich in den letzten Jahren «vom reinen Umsetzer für Weblösungen zur umfassenden Online-Kommunikations-Dienstleisterin» gewandelt, sagte Internezzo-Geschäftsführer Daniel Bachmann am Donnerstag. 

Mit der Verpflichtung von Kürschner stärke Internezzo diese Transformation.