Content:

Freitag
29.11.2019

Medien / Publizistik

Feigls Nachfolge ist noch nicht bekannt

Die Leiterin Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung Petra Feigl wird im Januar 2020 die NZZ-Mediengruppe verlassen. Sie will «eine neue berufliche Herausforderung annehmen», heisst es bei der NZZ.

Feigl stiess im Frühling 2016 als Leiterin Human Resources zum Medienhaus an die Falkenstrasse. Seither habe sie «die Transformation der NZZ-Mediengruppe massgeblich mitgestaltet». Zudem habe sie den Übertritt der NZZ-Regionalmedien zu CH Media, wo sie heute im Verwaltungsrat sitzt, «intensiv begleitet».

Wer die Nachfolge von Feigl übernehmen wird, ist gemäss Mitteilung noch nicht bekannt: «Die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger für die Position Leitung Human Resources wird demnächst aufgenommen.»