Content:

Sonntag
15.03.2020

Medien / Publizistik

NZZ plant weitere Produkte für Deutschland

Der Deutschland-Newsletter «Der andere Blick» von Chefredaktor Eric Gujer wird neuerdings auch an Nicht-Abonnenten verschickt. Die «Neue Zürcher Zeitung» plant zudem neue Stellen und Produkte für den deutschen Markt.

«Gerade heute, wo viele eine wachsende Gleichförmigkeit der Medienlandschaft beklagen, gibt es einen Markt für einen ´anderen Blick` auf die deutschen Verhältnisse», wird Eric Gujer in einer Mitteilung zitiert.

Seit Längerem stockt die NZZ ihr Redaktionsteam in Berlin auf, wie der Klein Report berichtete. Hinzu kommen Korrespondenten in Frankfurt und München. 

«Weitere neue Stellen sind geplant», hiess es am Freitag an der Falkenstrasse dazu. Auch das Produktportfolio für den deutschen Markt soll noch in diesem Jahr erweitert werden.

Seit Anfang März werden neu auch der Newsletter am Morgen und jener am Abend in einer deutschen Fassung erstellt. 

Im Deutschland-Newsletter «Der andere Blick» kommentiert NZZ-Chefredaktor Eric Gujer immer freitags das politische Geschehen in Deutschland und empfiehlt Artikel zur Lektüre.