Content:

Donnerstag
19.11.2020

Marketing / PR

Daniel Bossard, Phil Bergdorf und Frank Salathé (v.l.) sind neu im Team der international tätigen Agentur Nexum...

Frank Salathé, Daniel Bossard und Phil Bergdorf sind neu zum Team der Nexum Agency Switzerland AG gestossen. Damit will die Digitalagentur ihre UX- und Designkompetenzen ausbauen.

Die Themen UX & Design über alle Nexum-Standorte werden neu von Frank Salathé verantwortet. Dazu greift er auf «über 30 Experten für User Experience, Interface und Visual Design» zurück, informierte die Agentur am Mittwoch in einer Mitteilung.

Bei Nexum, die ihren Hauptsitz in Köln hat und über Büros in Bern, Basel und Zürich verfügt, wird sein Fokus unter anderem auf der digitalen Plattform- und Produktentwicklung liegen.

Salathé wechselt von der Digitalagentur Ginetta, wo er den Berner Standort aufgebaut hat und zuletzt als Business- und Design-Stratege tätig war. Parallel dazu ist er Gründer des UX-Meetups Bern und Prüfungsexperte im Bereich Interaction Design an der Schule für Gestaltung Bern/Biel.

«Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit Frank Salathé einen erfahrenen Spezialisten und Strategen mit langjähriger Erfahrung an Bord haben», lässt sich Nicola Schlup, Managing Director der Nexum Agency Switzerland AG, in der Mitteilung zitieren.

Neu an Bord ist auch Daniel Bossard, der als Lead Product- und UX-Designer die Competence Unit um Salathé verstärkt. Bossard arbeitete zuletzt als Head of Product Design bei Scout24. Ebenfalls von Scout24 zu Nexum gewechselt ist Phil Bergdorf, der als Head of User Experience tätig war und nun Lead UX-Strategist bei Nexum ist.