Content:

Dienstag
26.11.2019

Digital

Lesesaal des Bundesarchivs in Bern...

Der Onlinezugang zum Bundesarchiv vereint ab sofort neu Recherche, Digitalisierung, Download und Beratung auf dem Webportal.

Bestandteil des neuen Angebots ist eine Digitalisierungsinfrastruktur, mit der das Bundesarchiv auf Bestellung analoge Dossiers und Dokumente digitalisiert. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit der Stiftung GEWA, die Arbeitsstellen für Menschen mit psychischen Problemen zur Verfügung stellt.

Das Bundesarchiv setzt damit auf die Digitalisierung «on-demand». Für den Nutzer ist das Angebot neu kostenlos, die Bestellmenge pro Person ist zunächst jedoch beschränkt.

Wer eine analoge Recherche der digitalen vorzieht, für den bleibt weiterhin der Lesesaal im Bundesarchiv in Bern geöffnet. Mittelfristig verfolgt das Bundesarchiv aber das Ziel, sämtliche Dossiers online zur Verfügung zu stellen.

Das digitale Archiv ist unter recherche.bar.admin.ch. zu erreichen.