Content:

Montag
06.01.2020

Marketing / PR

Stefan Grob folgt auf Lucia Burtscher

Stefan Grob hat die Leitung der Ostschweizer Kommunikationsagentur Advery übernommen. Grob kommt von der St. Galler PR-Agentur Complecta, die seit dem 1. Januar 2020 vollständig in Advery aufgegangen ist.

Nach 20 Jahren als Inhaber und Geschäftsleiter der eigenen Agentur Complecta, hat der Kommunikationsberater und St. Galler Stadtparlamentarier Stefan Grob eine neue Stelle angetreten. Seine Firma ist seit Anfang Jahr komplett und zusammen mit allen Mitarbeitenden in Advery mit Sitz in Romanshorn integriert, heisst es in einer Mitteilung.

Grob übernimmt zudem die Leitung von Advery und folgt damit auf Mark Schönholzer, der die Agentur bis Sommer 2019 geführt hatte. Für die bisherigen Kunden von Grob ändere sich nichts – sie werden wie bis anhin von seinem Team betreut.

Die Fusion der beiden Agenturen wurde bereits im November kommuniziert. Während der vergangenen zwei Monate hat Grob den Zusammenschluss vorbereitet und verschiedene Projekte mitbegleitet.