Content:

Dienstag
17.09.2019

Vermarktung

Verena Tschopp hat Funktion übernommen

Beim Senioren-Magazin «Zeitlupe» kommt es zu einem altersbedingten Abgang: Astrid Kägi geht nach vier Jahren als Verkaufsleiterin in den Ruhestand. Per 1. September 2019 hat Verena Tschopp ihre Funktion übernommen.

Tschopp war zuletzt drei Jahre für das Fachmagazin «Hochparterre» und vorher bei Ringier Axel Springer Schweiz für die «Handelszeitung» tätig, schreibt «Zeitlupe»-Verlagsleiterin Jrene Shirazi am Montag über die neue Verkaufsleiterin.

Die «Zeitlupe» wird von Pro Senectute Schweiz herausgegeben. Für die Vermarktung ist die Zbinden Medien AG in Kilchberg zuständig.