Content:

Donnerstag
11.04.2019

Marketing / PR

Balz Lendorff kommt für Philipp Sauber

Netvertising-CEO Balz Lendorff übernimmt die Geschäftsführung von Plan.Net Suisse, wo er Philipp Sauber ersetzt. Zudem schliessen sich die beiden Digitalagenturen zusammen.

«Balz Lendorff zieht mit seinem Team ins Haus der Kommunikation ein», vermeldete am Mittwoch die Serviceplan Gruppe Schweiz, zu der die Plan.Net Suisse AG gehört. Thomas Pohl, langjähriger Head of Technology von Netvertising, nimmt Einsitz im Management von Plan.Net Suisse.

Mit Balz Lendorff sei eine «Integrationsfigur» gefunden worden, «die die beiden Teams zusammen in die digitale Zukunft begleiten wird», sagte Christian Baertschi, CEO der Serviceplan Gruppe, zum Zusammenschluss der beiden Agenturen.

1995 gründete Lendorff Netvertising. Die Kommunikationsagentur arbeitete unter anderem für ITS Coop Travel, Schweizer Käse oder die SV Group.