Content:

Mittwoch
06.02.2019

Werbung

Der Aussenwerbefirma Neo Advertising erweitert ihr Produktportfolio ab sofort durch standortbasierte Display-Werbung für Mobile und Desktop in Kombination mit Out of Home.

Mit der programmatischen Plattform Dr. Banner können Aussenwerbekampagnen gezielt auf spezifische geografische Gebiete eingegrenzt werden – beispielsweise Stadt, Gemeinde oder Sehenswürdigkeiten, teilte Neo Advertising am Dienstag mit.

Beim neuen «Smart Outdoor»-Produkt sollen Out of Home und Display-Werbung so kombiniert werden, dass sich das digitale Format und die klassischen Aussenwerbeflächen perfekt ergänzen.