Content:

Donnerstag
21.03.2019

TV / Radio

ZDF hatte 2014 die Markenrechte behalten

Er kanns nicht lassen: Thomas Gottschalk kehrt mit «Wetten, dass..?» zurück auf die TV-Bühne. Zumindest für ein einziges Mal.

Geplant ist eine einmalige Sonderausgabe, die 2020 produziert und ausgestrahlt wird, wie ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann gegenüber dwdl.de sagte. «Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben.»

Abgetreten von der «Wetten, dass..?»-Bühne war Thomas Gottschalk 2011. Markus Lanz übernahm vom blonden Lockenkopf, doch nach 16 weiteren Abenden zog das ZDF der Sendung Ende 2014 den Stecker.

Gerüchte über eine mögliche Neuauflage hatte es immer wieder gegeben. ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler sagte bei der Absetzung, dass das ZDF alle Rechte an der Marke behalten würde.