Content:

Montag
02.09.2019

Marketing / PR

Farbe bekennen mit «plakativem Layout»

Die Standortmarketing-Organisation Greater Zurich Area hat sich zu ihrem 20-jährigen Jubiläum ein Face-Lifting gegönnt. Entwickelt wurde der neue Markenauftritt von MetaDesign.

In den letzten Jahren die Organisation ihre Markenstrategie geschärft. Neu fokussiere man beim Standortmarketing auf «geballte Technologie-Kompetenz und das stabile Umfeld» im Wirtschaftsraum Zürich. Davor habe man «einzelne Standortfaktoren» beworben, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag.

MetaDesign entwickelte ein visuelles Konzept und den Markenauftritt. «Das plakative Layout zwingt, im nationalen wie internationalen Kontext Flagge zu zeigen und Farbe zu bekennen.» Die klaren Formen und pointierten Aussagen verschaffe dem Auftritt einen «populären Gesamteindruck», so die Markenberatungs-Agentur mit Standort unter anderem in Zürich.

In der Greater Zurich Area AG sind neun Kantone der deutsch- und italienischsprachigen Schweiz vertreten.